Innendekoration: mein Heim, mein Stolz ; die gesamte Wohnungskunst in Bild und Wort — 44.1933

Page: 164
Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/innendekoration1933/0178
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
164

INNEN-DEKO RATION

professor michael powolny »tabernakel« vergoldete bronze

DAS TABERNAKEL - für einen Altar Clemens übergeführt und gehen ganz in die Ordnung der Ar-
Holzmeisters in der Kölner St.-Georgs-Kirche be- chitektur ein. Ihre Köpfe sind rundplastisch, aber sie
stimmt - bildet gewissermaßen die Krönung des Stil- durchbrechen das strenge Schema ebensowenig wie
willens, der sich in den letzten keramischen Arbeiten die vollrunden Tauben, die das Behältnis tragen. Die
Michael Powolnys ankündigt (vgl. die Abbildun- Metallbehandlung läßt matte und glänzende Flächen
gen im Märzheft 1933 der »Innen-Dekoration« auf sinnvoll miteinander abwechseln. - Geist und Form
Seite 109). Die Körper der Engel sind in flaches Relief sind hier zu schönem Einklang gebracht. — Dr. w. b.
loading ...