Innendekoration: mein Heim, mein Stolz ; die gesamte Wohnungskunst in Bild und Wort — 44.1933

Page: 358
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/innendekoration1933/0372
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
358

INNEN-DEKORATION

DREIARM1GER LEUCHTER AUS METALL. HÖHE 19 CM

WÜRTTEMB. METALLWARENFABRIK
IN GEISLINGEN

Die Württ. Metallwarenfabrik, deren Erzeugnisse,
in allen Ländern der Erde verbreitet, Weltruf
genießen, zählt unstreitig zu den vielseitigsten kunst-
gewerblichen Industriebetrieben, nicht nur des In-
landes. Zugleich, seit Dr. ing. h. c. Hugo Debach,
der Erfinder des Ikora-Edelglases, die Oberleitung
führt, zu jenen mit dem ausgesprochensten Eigen-
charakter. Es gibt wohl keinen Gegenstand, den
Heim und Haushalt zur Verschönerung oder zum
praktischen Gebrauche benötigen, den die WMF
nicht ebenso für den Wohlhabenden mit seinen ver-
feinerten Bedürfnissen bereithält wie für den Be-
scheidenbemittelten, der Wert legt auf ein kultur-
volles Dasein: Alles was der gedeckte Tisch, und
alles was die Küche verlangt, Geräte und Behälter
für das Arbeits- und das Rauchzimmer des Mannes
wie für den Wohn- und den Toilettenraum der Frau,
Beleuchtungskörper für Decke, Wand und Tisch,
Vasen und Schalen, nicht zu vergessen den Schmuck
mannigfaltigster Bestimmung.

Zu den Erzeugnissen aus Metall, aus Silber, Kup-
fer, Legierungen auch neuer, verbesserter Zusammen-
setzung, die Fabrikgeheimnis ist, treten für Schmuck
und Ziergegenstände Erzeugnisse aus Ikoraglas, das

LEUCHTER DER WÜRTT. METALLW.-FABRIK-GEISLINGEN
loading ...