Kunst und Künstler: illustrierte Monatsschrift für bildende Kunst und Kunstgewerbe — 24.1926

Page: 353
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/kk1926/0380
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
EMIL ORLIK, MAX SLEVOGT UNTERZEICHNET DIE LETZTEN PROBEDRUCKE DES „FAUST II". ZEICHNUNG

DIE VOLLENDUNG DES „FAUST"

Tm April hat Max Slevogt die letzten Probedrucke seiner
-*- Illustrationen zum zweiten Teil von Goethes „Faust"
unterzeichnet. Er hat damit sein umfangreichstes und am
größten angelegtes Illustrationswerk; abgeschlossen. Die Un-
terzeichnung erfolgte, wie stets, an dem schon historisch
gewordenen Ecktisch im Romanischen Cafe. Der oft an-

wesende Emil Orlik hat die Situation in einer Reihe von
Zeichnungen festgehalten, von denen wir hier drei wieder-
geben. Außer Slevogt, Bruno Cassirer und Karl Scheffler
ist der Meisterschüler Sievogts Karl Dannemann mit dar-
gestellt und Max Oppenheimer. — Auch der Buchdruck des
„Faust" ist nun nahezu vollendet. Nur der Lithograph ist
noch in voller Arbeit.

EMIL ORLIK, MAX SLEVOGT UNTERZEICHNET DIE LETZTEN PROBEDRUCKE DES „FAUST II". ZEICHNUNG

BRUNO CASSIRER MAX SLEVOGT KARL DANNEMANN

353
loading ...