Kunst und Künstler: illustrierte Monatsschrift für bildende Kunst und Kunstgewerbe — 24.1926

Page: 178
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/kk1926/0204
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
PISANELLO, MODESTUDIEN. ZEICHNUNG. ERSTE HÄLFTE DES 15. JAHRHUNDERTS, abb. i

FLORENZ, UFFIZIEN

DIE KÜNSTLERISCHE MODENZEICHNUNG*

VON

WOLFGANG BRUHN

r\as Modenbild, wie wir es aus den heutigen
Modenzeitschriften kennen, ist nicht erst eine
Schöpfung des achtzehnten Jahrhunderts aus der
Zeit der ältesten Modenjournale, sondern es blickt
schon auf eine lange und würdige Ahnenreihe
zurück. Es wäre auch seltsam, wenn die Men-

* Gelegentlich der Ausstellung in der Berliner Staatlichen
Kunstbibliothek.

sehen jener früheren Zeiten, die in allen Lebens-
und Kunstäußerungen so sichere und starke In-
stinkte hatten, nur ein äußerliches Verhältnis zu
der Kleidung ihrer eigenen Zeit und zu der be-
sonderen Art gehabt haben sollten, wie das Kleid
geschneidert, wie es getragen ward, wie es die
Körpersilhouette stilisiert oder wie esWesen und Auf-
treten der Zeitgenossen kennzeichnet und bestimmt.

178
loading ...