Kraus, Franz Xaver [Editor]
Die Kunstdenkmäler des Grossherzogthums Baden (Band 5): Die Kunstdenkmäler des Kreises Lörrach — Tübingen u.a., 1901

Page: 180
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/kdm5/0211
License: Creative Commons - Attribution - ShareAlike Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
KREIS i.ÖRRAC

der andern zwei weibliche Heilige, von denen die eine S. Katharina von Alexandrien,
die andere nur durch eine Palme charakterisirt ist (Tafel XXIV).

Am Wirthshaus finden sich noch hübsch profiline, dreifach gekuppelte Fenster
und über der Kellerthüre Wappen mit der Jahreszahl 1521.

Am Wohnhaus des Hagenbacher Hofgutes ein Erker mit zwei Fenstern, an
einem Thiirsturz ein Kopf mit Flügeln, am Giebel eine Wappentafel mit zwei Schilden
und Helmen mit nicht mehr lesbarer Schrift. Das eine Wappen führt ein Malteser-
kreuz, der andere drei Halbmonde. (Forsckner.)
loading ...