Die neue Stadt: internationale Monatsschrift für architektonische Planung und städtische Kultur — 6.1932-1933

Page: 46
Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/neue_stadt1932_1933/0058
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
Kalender der Veranstaltungen

Wir geben in Zukunft unter dieser Rubrik Kenntnis der wichtigsten Veranstaltungen in den europäischen Städten und bitten die zuständigen Aemter
sowie alle unsere Leser, uns über bevorstehende Ausstellungen, Tagungen, Wettbewerbe etc. rechtzeitig zu unterrichten.

Ort

Veranstalter

Gegenstand

Zeit

Amsterdam

Gruppe Holland der Kongresse







für Neues Bauen

Rationelle Bebauungsweisen

Juni

Berlin

Messegesellschaft

Sonne, Luft und Haus für Alle

Bis 7. August

Berlin

Messegesellschaft

Deutsche Funkausstellung

19.-28. August

Frankfurt a. M.

Kunstverein

Hundert Jahre Frankfurter Kunst

Bis 15. Juli

Hamburg

Kunstverein und Anglo German Club

Deutsch-englische Tausch-Ausstellung

Sommer und Herbst

Mailand

Gruppe Italien der Int. Kongresse







für Neues Bauen

Rationelle Bebauungsweisen

Herbst

Mannheim

Kunsthalle

25 Jahre Kunsthalle

Juni

Saarbrücken

Staatl. Museum

Erich Mendelsohn

Juni





Wassily Kandinsky







Arno Breker



Stuttgart

Werkbund

Wohnbedarf

Bis 3. Juli

Wien

Werkbund

Werkbundsiedlung

r





Internationale Ausstellung

Bis Ende Juli

Wiesbaden

Museum

„Hundert Jahre später"

Juni

Winterthur (Schweiz)

Gewerbemuseum

Der neue Schulbau

Bis 26. Juni

Neue Bücher

Aus Deutschland: Aus Italien.

Wi I h e I m L o t z, W o h n I a u b e u n d S i e d I e r h e i m. Wie bau ich Alberto Sartoris, GM Elementi d e I I ' Architettura

und was brauch ich? Verlag Hermann Reckendorf, Berlin. f u n z i o n a I e. Sintesi panoramica dell'architettura moderna. Prefazione

,», .. ., _ , „ , , , di Le Corbusier. Ulrico Hoepli Editore, Milano.

Wolfgang Herrmann, Deutsche Baukunst des 19. und r

2 0. J a h r h u n d e r t s. I. Teil: Von 1770 bis 1840. Band der „Jedermanns

Bücherei". Verlag Ferdinand Hirt in Breslau.

Kunstgewerbemuseum der Stadt Köln. Führer durch die

neuen Abteilungen. Herausgegeben von der Leitung des Museums. Sommerstudio der Schule Reimann

,,-,„■ ic,.„o ~-k~ \/___;„ AurrfniiTinnon im /nnet Das traditionelle Sommerstudio der Schule Reimann geht in den Sommer-
Kol nischer Kunstgewerbe-Verein. Ausstellungen im Kunst- 3

gewerbemuseum von 1929—32. monaten Juli — August unter der bewährten Leitung von Moritz Melzer

nach der südspanischen Küstenstadt Tarragona. Neu für dieses Jahr ist

Aus der Schweiz. der kollektive Anschluß des Fotostudios unter Werner Gräff. Maler,

Das Wohnungswesen in der Schweiz. Veröffentlichung des Fotografen und Amateure können unter Ausnutzung der 50prozentigen

Int. Verbandes für Wohnungswesen, Sitz Frankfurt a. M. Komm. Verlag Fahrt- und Logisermäßigung als Hospitanten teilnehmen.

Julius Hoffmann, Stuttgart. Auskunft bis spätestens 6. Juni, Schule Reimann, Berlin W 30.
Aus Frankreich.

Pierre Daye, L'Europe en Morceaux. Editions de la Revue Diesem Hefte liegt eine Probe der bekannten Salubra-Tapeten bei. Wir

„Plans", Paris. empfehlen sie der besonderen Beachtung unserer Leser.

Schriftleitung: Der Herausgeber Dr. J.Gantner, Elbestrasse 48, Frankfurt-M, Telefon 30501. (Außer Geschäftszeit: Burnitzstraße 43,Telefon 62338)
Druck u.Verlag Philipp L. Fink, Groß-Gerau bei Frankfurt-M. Erscheint monatlich. Jahresabonnement RAA.9.60, vierteljährlich RAA.2.40, Einzelheft RAA. 0.90
Typografie des Umschlages: Prof. Willi Baumeister. Anzeigen : Hans Barrel, Frankfurt-M, Steinweg 9 (Unionhaus)

46
loading ...