Die neue Stadt: internationale Monatsschrift für architektonische Planung und städtische Kultur — 6.1932-1933

Page: 96
Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/neue_stadt1932_1933/0116
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
sondern moderne

Pädagogen

arbeiten in modernen schulen zu-
sammen mitden jungen und mädchen.
freie, lichte spiel- und Sportplätze
statt enger schulhöfe. kein großstadt-
lärm stört den Unterricht, kein groß-
stadtverkehr gefährdet die kleinen.

AKTIENBAUGESELLSCHAFT FÜR KLEINE WOHNUNGEN UND GARTENSTADT FRANKFURT AM MAIN A G

wenden sie sich an unser zentralvermietungsbüro elbestr. 48, ruf 30036. verlangen sie kostenlos unseren reichbebilderten prospekt

Empfehlenswerte Firmen

Anstrich

Paul Jäger & Co.,
Feuerbach, Wttbg.

Schiebefenster

nach besonderen
Patenten, Joh. Jenicke
Groß-Gerau (Hessen)





Baracken

Paul Metzler
Darmstadt

Werbedrucksachen

Philipp L. Fink
Groß-Gerau (Hessen)

Gesucht werden .

Heft 2 — Jahrgang 1926/27
Heft 7 — Jahrgang 1931

„Das Neue Frankfurt"
Mitteilungen an das Druck- u.
Verlagshaus Philipp L.Fink
Groß-Gerau erbeten.

Ziegelwerk Backnang

die älteste Ziegelei Wttbg.
(Gründungsjahr 1583)
bürgt für Qualität.

Spezialität:
Dachziegel aller Art
Siedlungskamine
aus Ziegelbeton
Deckensteine,
System „Wörner"

Dachziegel

Eisenberg& Loebeling
Kassel





Bestellschein

An die Anzeigenverwaltung „die neue Stadt" Philipp L. Fink, Groß-Gerau bei Frankfurt am Main

Wir bestellen hiermit die Aufnahme unserer Firma in das Bezugsquellenregister für die
Dauer 1 Jahres zum Gesamt-Nettopreise von RM. 96.- pro Rubrik. Die Aufnahme wollen
Sie unter Rubrik:................................................................*). Genauen Text (Klischee) fügen wir bei. Beleg-
lieferung und Rechnungsstellung erfolgt monatlich. Erfüllungsort für beide Teile ist Groß-Gerau.

' gewünschte Rubrik kann eingefügt werden Ort Und Datum Unterschrift................................................................

96
loading ...