Die neue Stadt: internationale Monatsschrift für architektonische Planung und städtische Kultur — 6.1932-1933

Page: x
Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/neue_stadt1932_1933/0120
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
Wir suchen für die Propaganda unserer Zeitschrift sowie für die

Werbung von Anzeigen in jeder größeren Stadt

Werbe-Vertreter

gegen hohe Provision

Angebote möglichst mit detaillierter Vorschlägen an den

Verlag „die neue Stadt" Ph. L. Fink, Groß-Gerau bei Frankfurt-M

DI« neuin Leser machen wir darauf
aufmerksam, daß noch lieferbar Ist

FÜNF JAHRE
WOHNUNGSBAU IN
FRANKFURT A. M.
19 2 6—1930

Zwei Doppelhefte (Februar
März, April / Mai 1930) von
„DAS NEUE FRANKFURT"

124 S. Taxi m. IM Bild. u. Plän.

Das Heft bringt eine Zusam-
menfassung der bisherigen
und für die Zukunft geplan-
ten Siedlungsbautätigkeit in
Frankfurt a. M. Jede der 26
Siedlungen wird durch Bilder,
Pläne und genaue Tabellen
über Wohnungsgröße u. Miet-
preis dargestellt und erklärt.

PREIS 4 MARK

Dl* H • f t • wndin nur
zusammen abgegeben.

„DIE NEUE STADT"

früher: „Das Neue Frankfurt"
jetziger Verlag Phil. L. Fink
Groß-Gerau bei Frankfurt-M.

WAS NICHT IM BAEDEKER STEHT

Berlin Von Eugen Szatmari • Wien Von Ludwig Hirschfeld •
Köln, Bonn und Düsseldorf Von H. v. Wedderkop • Hamburg
Von Hans Harbeck • Budapest Von Geza Herczeg • Rheinland
Von Herbert Eulenberg • Leipzig Von Hans Reimann • Frank-
furt a. M., Mainz und Wiesbaden Von Hans Reimann • München
Von Peter Scher und Hermann Sinsheimer.

Diese Bände flexibel kartoniert je RM. 3.20, Leinen RM. 4.50

London • Oberitalien • Rom • Paris Vier Bände von H. v.
Wedderkop • Riviera Von Erika und Klaus Mann • Die Schweiz

{Ost und Süd) Herausgegeben von Eduard Korrodi, unter Mit-
arbeit von Annemarie Schwarzenbach, Hans Rudolf Schmid
und Manuel Gasser.

Diese Bände flexibel kartoniert je RM. 4.50, Leinen RM. 6.50

Mit vielen lustigen Originalzeichnungen von Arnold, Gulbrans-
son, Buhe, Gergely, Großmann, Trier, Zille u. a.

R. PIPER & CO. VERLAG / MÜNCHEN

PhilippL.Fink
Gross-Gerau

bei Frankfurt am Main

D

Werkstätte zeitgemäßer
Werbedrucke / Kataloge
Prospekte / Wirkungsvolle
Entwürfe / Gute Schrif-
ten / Geschultes Personal

Qualitäts - Werkdruck von
Hand- und Maschinensatz
Illustrierte Monatshefte
Kunstzeitschriften / Bücher
Magazine / Zeitungen

Genormte Geschäftsdruck-
sachen / Feinste geprägte
Privatpapiere / Blinddruck
Vervielfältigungen / Etiket-
ten / Packungen / Stanzen

DIE NEUE STADT ist eine der billig-
sten Zeitschriften.

Sie kostet im Vierteljahr 2.40 Mark

im Jahr 9.60 Mark
Einzelheft je 1 Mark

DIE NEUE STADT est une des revues les
meilleurs marches.

Elle coüte RM. 2.40 par trimestre

RM. 9.60 par an
L'exemplaire RM. 1.

Bestellungen durch jede gute Buch- La demande dans toute bonne librai-
handlung oder durch den Verlag. I rie ou chez l'editeur.

DIE NEUE STADT is one of the cheapest
periodicals.

Quarterly subscription rate: RM. 2.40
Annual subscription rate: RM. 9.60
Price of Single number: RM. 1.

Obtainable at all good booksellers or
from the publishers.
loading ...