Bayerischer Kunstgewerbe-Verein [Editor]
Kunst und Handwerk: Zeitschrift für Kunstgewerbe und Kunsthandwerk seit 1851 — 50.1899-1900

Page: 39
DOI article: DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/kuh1899_1900/0054
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
Vom Büchermarkt.

(Vom KüchermarKt.

iusgeführre Familienhauser, praktische Vorbilder
in billigen und mittleren Preislagen, nebst
Grundrissen, Beschreibungen und Aostenanschlägen.
!)erausgegeben von Erwin Großmann, Architekt,
vollständig in fO Lief, zu je 2 ITC. I. Lief. Ravens-
burg, Verlag von Otto Alaier.

Der Zug der Zeit geht in: Wohnhausbau ent-
schieden in der Richtung der Familienhäuser; fast
alle unsere Großstädte besitzen an ihren Grenzen mehr
oder weniger ausgedehnte „villenkolonieen", die den



6^. Wandlampe aus Schmiedeisen und Messing von R. Kirsch.
München. (*/„ der wirkt. Größe.) Muster geschützt.

besser Bemittelten auch während der Arbeitsmonate
die Flucht aus der Großstadt ermöglichen. Dieser
THatsache will auch die genannte Publikation Rech-
nung tragen. Sie bringt in ihrer ersten Lieferung
vier hübsche Lichtdrucke nach solchen Familienhäusern,
>nit knappem, begleitenden Text, der auch die uöthig-
sten Grundrisse enthält; wir werden nach Schluß
des Ganzen auf das Werk zurückkommeu.

V^eisterwerke der Baukunst uitd des Kunst
^ l gewerbcs aller Länder und Zeiten, lheraus-
gegeben von Hubert Zoly. Verlag A. F. Aöhler,
Leipzig. Preis des allmonatlich erscheinenden pestes
uüt 27> Abbildungen 2 2Tt.

Das vorliegende erste bjeft dieses anscheinend
recht umfassend angelegten Sammelwerkes enthält

einen ersten Abschnitt
ausZtalien; man wird
bei der langjährigen
photographischen Aus-
beutung Italiens und
bei der starken Verbrei-
tung von Abbildungen
italienischer Kunstwerke
nicht erwarten dürfen,
in dieser Sammlung
auf unbekannte Werke
zu stoßen; aber es gibt
immer wieder genug
Heranwachsende Archi-
tekten lind Kunsthand-
werker, denen die der
älteren Generation ge-
läufigen Kunstwerke
noch neu sind und
welche sich freuen, mit geringen Geldmitteln sich
einen Schatz von guten Vorbildern erwerben zu
können. Der Verleger hat dabei die praktische An-
ordnung getroffen, daß die pefte einzeln abgegeben
werden können, so daß die Aläglichkeit geboten ist,
sich nur jene Theile anzuschaffen, für die ein bestimmtes
Zntereffe vorliegt. — Wir werden wohl später Ge
legenheit nehmen, auf das Werk zurückzukommen.

65. Achmiedeiferner Handleuchter von
£. p a f f e n b o r f, Köln ; ausgeführt
von 3- Zimmermann & <£o., München.
(Vg d. wirkl. Gr.) Muster geschützt.

6.

max pellnitz, Technisches Wörterverzeichniß der
graphischen Branchen in deutscher, englischer
und französischer Sprache. Wien, A. partleben's
Verlag. f899- Preis 2 Alk.

Die gewaltige Entwickelung der graphischen
Künste im Zusammenhang mit der stets wachsenden
Freizügigkeit des Verkehrs hat die Veranlassung zu
vorliegendem Buch gegeben; mit Recht hebt der
Verfasser in seinem Vorwort die Schwierigkeiten
hervor, welche auch bei ziemlicher Beherrschung
einer fremden Sprache in der Deutung oder Ueber-

66. Kleiderhaken von Steinicken & Lohr, München,
(’/o der wirkt. Größe.) Muster geschützt.

29
loading ...