Kunst und Künstler: illustrierte Monatsschrift für bildende Kunst und Kunstgewerbe — 11.1913

Page: 71
DOI issue: DOI article: DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/kk1913/0082
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
Blau-
i der
weiten
einen
ichael
ränki.
: und
Stoss

ig er-
'Äus-
seren
Bthilt
'i das
i enr-
hnten
)yens,
eben,
inter-
Ver-

nlung
ag als
i erzig
amm-
zehn

CAMILLE PISSARRO, LANDSCHAFT

SAMMLUNG FRAU VON D. IN DER GALERIE HELBING, MÜNCHEN

späte

Rembrandtzeichnung mit einer Darstellung des barm-
herzigen Samariters. Unter den Rubensschen Blättern
befindet sich eine prachtvoll schwungvolle Zeichnung
zur Krönung Mariae im Louvre. Teniers, dessen Zeich-
nungen sehr selten sind, ist mit einem Studienblatt zum
Dresdener Alchimisten vertreten, Essaias van de Velde
mit einer grossen lebendigen Porträtzeichnung. Von
den Zeichnungen van Dycks ist eine Studie zu einem
Marienkopf, wie dem der Münchener oder Antwerpener
Kreuzabnahme, hervorzuheben.

W.

BERLIN

Im Auktionshaus Lepke rinden im Oktober folgende
Versteigerungen statt:

Am 8. Oktober und folgende Tage: Antiquitäten aus
dem Besitz von Louis Berghold, Danzig;

am 15. Oktober: Sammlung Alb. Jaffe, Hamburg,

1. Teil: Gemälde alter und neuer Meister;

am 22. Okt.: Porzellansammlung Dr. Witte, Rostock;
am 23. und 24. Oktober: Sammlung Jaffe, Hamburg,

2. Teil: Miniaturen;

am 29. Oktober: SammlungJ. Friedmann, Hamburg.

71
loading ...