Innendekoration: mein Heim, mein Stolz ; die gesamte Wohnungskunst in Bild und Wort — 32.1921

Page: 351
Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/innendekoration1921/0371
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
I NN EN-DEKORATION

343

auch stets für wenig Geld neu
füllen lassen, wenn einem das
alte Sujet nicht mehr gefällt. Man
hänge das Bild so auf, daß des
Malers Signum rechts unten bleibt,
und ist dann beinah sicher, nicht
verkehrt gehängt zuhaben. Doch
kann man moderne Gemälde ohne
Schaden für die künstlerische
Wirkung als Quer- oder Längs-
format gebrauchen. Immer suche
man dunkle Winkel der Wohnung
aus; da stören die Gemälde nicht
so sehr und schlagen nicht leicht
ein« . . »Wie reinigt man Bilder?
Bei Pastellen wird ein Teppich-
klopfergenügen. Aquarellewäscht
man mit heißem Wasser und
Seife. Ölgemälde mit einer Misch-
ung von Terpentin und rauchen-
der Schwefelsäure zu gleichen
Teilen. Bleistift-Zeichnungen sind
am leichtesten zu reinigen: mit
Radiergummi., nötigenfalls helfe
man mit einem scharfen Messer
nach«!.. Roda scheint als Samm-
ler »hereingefallen« zu sein I. hl,
." ★

WAND-GEMÄLDE
VON R. M. EICHLER.

Die hier abgebildeten dekora-
tiven Wandgemälde von
Reinhold Max Eichler, die
»Vier Jahreszeiten«, — in
der farbenfrohen Darstellungs-
weise eines vom »Untergang des
Abendlandes« noch nicht ange-
kränkelten, dem Leben und seinen
Freuden nahestehendenKünstlers,
helle, farbig-lebendige Ausschnit-
te aus der sonnigen oberbaye-
rischen Landschaf t,mitMenschen,
die fröhlich und zufrieden auf der
Scholle ruhen, »Heimat um sich«,
— wurden im Jahre 1909 ge-
malt, für die Eingangshalle der
»Modernen Galerie« Heinrich
Thannhauser in München, die sie
bis jetzt zierten. Infolge baulicher
Veränderungen sind die vier Ge-
mälde jetzt dort entfernt und da-
durch verkäuflich geworden. Be-
sonders für eine größere Halle,
für einen Festsaal, Garten-Pavil-
lon oder ein Restaurant ergeben
diese farbig auf einander abge-
stimmten Arbeiten aus der besten
Schaffenszeit des Künstlers einen
sehr geeigneten dekorativen
Schmuck. Anfragen sind an die
»Moderne Galerie«, H. Thann-
hauser, München, zu richten .. r.

REINHOLD MAX EICHLER - MÜNCHEN. DEKORATIVES WANDGEMÄLDE: »HERBST«

R. M. EICHLER: »WINTER«. MODERNE GALERIE: HE1NR. THANNHAUSER — MÜNCHEN
loading ...