Innendekoration: mein Heim, mein Stolz ; die gesamte Wohnungskunst in Bild und Wort — 39.1928

Page: o
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/innendekoration1928/0015
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
Seite Seite

Schlichte Möbel. Von Alois Stiegler.....230—231 Architektur, Innenraum und Möbel. Von Architekt Dr.

Das Chauffeur-Zeitalter. Von Graf Hermann Keyserling 231 Richard Docker—Stuttgart.......351 —352

Die neue Synthese. Von Dr. Sascha Schwabacher . . 232 Zu den Abbildungen. Von Richard Docker—Stuttgart 357—359

^ "Werk und Mittel. Von Walther Rathenau.....359

Die brauchbaren Dinge. Von H. Lang......360

Arbeiten von Rudolf Lorenz—Wien. Von Arthur Roess- Uber Sachlichkeit und Form. Von Dr. Leo Adler— Berlin 365

ler—Wien ............2i5 24° Dem Künstler. Von Johannes Urzidil.......365

Was ist »Schönes Wohnen« ? Von Rudolf Lorenz . . 241 Licht und Schatten. Von Heinrich Ritter.....366

Die kommende Aufgabe. Von Graf Hermann Keyserling 242 — 245 über Raumprobleme. Von H. Lang.......370

Kunstform und Individuum. Von Ludwig Coellen . . . 245 j-)as Neue und die Neuheit. Von Henry van de Velde . 372

Das dienende Element. Von Peter Meyer— Zürich ... 246 £s ^ eine Demütigung. Von W. Michel.....372

Die homogene Masse. Von S..........246 Die blühende Kaktee. Von Walter Strich.....375

Schichten der Persönlichkeit. Von Dr. Hans Prinzhorn 248 — 251 Bau und Gliederung des Gartens. Von Karl Maria Grimme 378

Der Mensch ist . . . Von Maxim Gorki......257

"Wie möchte man wohnen ? Von Inquit......252

Die Form. Von Herbert Hofmann.......253 Ausstellung »Das neue Heim« Kunstgewerbemuseum-
Alte Möbel im neuen Raum. Von. Dr. Alfred Wenzel 257—260 Zürich. Von Peter Meyer—Zürich .... 383—386

Die Einzimmer-Wohnung. Von Hugo Lang.....261 Der nene Innenraum. Von Wilhelm Michel . . . 391—392

Wir stehen in der "Wende der Zeit. Von Mies van der Rohe 262 Gedanken über Kunst. Von Walther Rathenau f . . . 394

Spannung. Von Graf Hermann Keyserling .... 262 Das Leben des Holzes. Von Architekt Hans Buser—Brugg 397

Das Wirken der Frau im Hause. Von M. R.....264 Neues Bauen. Von HL............406

Die Kurve. Von H. Ritter..........264 Gartengesinnung — Lebensgefühl. Von L. Späth

Vom Geist des Käufers Von Dr. A. Fankhauser 266 — 267
Die Voraussetzung. Von Ferdinand Kramer .... 267

4< 9

Das Haus H. "W. in Znaim. Von Architekt Dr

Weiser—Wien.........

Neuzeitliche Inneniäume in der Ausstellung »Deutsche Kunst Thesen zur Baukunst. Von Bruno Taut . .

Düsseldorf« 1928. Von Wilhelm Michel . . 271 — 289 Der neue Innenraum. Von Wilhelm Michel .
Das Notwendige und das Gewohnte. Von Dr. Alfred Gedanken über die Treppe. Von Heinr. Ritter

Wenzel—Gablonz..........290—294 Rhythmus. Von J. H. Walther ....

Armand

413—426
427—428

429 - 435
436-438

. 438



Neue Zeit und Kultur. Von Prof. Paul Sickel . . . 294 Teppiche in Wohnräumen Von Dr. Alfred Wenzel . 439

Das Laboratorium der Welt. Von Graf Herrn. Keyserling 302 Raumkunst in Amerika, Von H. Lang......441

Einzelmensch und Volk. Von Leopold Ziegler . . 306—311 Frei — Elegant — Schön. Von Kern Weber—Los Angeles 443

Form-Zwang und -Freiheit. Von Hugo Lang .... 312 Probleme des Umbaues Von Arch. Wilh. Riphahn—Köln 444

In Form sein — Formen haben. Von Dr. Hildegard

Schwab-Felisch.............447

Von der echten Erneuerung. Von Wilhelm Michel . . 315 Ehrlichkeit. Von Prof. Dr. Richard Riemerschmid—Köln 448
Führung durch ein neues Haus Von Martin Koegel 316—321

Formgenese. Von Ludwig Coellen........325

Aus Holz oder aus Metall. Von Hugo Lang .... 328 Das Haus H. u. M. Blitz. Von Frau Dr. Else Hof-

Zweierlei. Von J. J. P. Oud—Rotterdam.....331 mann—Wien ...........451—460

Zweckform und Charakter Von Dr. Hans Havemann 332 — 337 Von der neuen Gestalt. Von Wilhelm Michel . . 462—465

Das Gute tun. Von L.............337 Das Rationale und Irrationale. Von Walter Strich 474—475

Der Sinn der Leidenschaft. Von Wilhelm Michel . 337—338 Wand, Ecke. Raum. Von Karl Maria Grimme — Wien 475

Soll wesentlich Neues. Von Graf Hermann Keyserling 338 Staffelung der Energien. Von Walter Gropius . . 478—479

Setzung — Gegensetzung. Von Leopold Ziegler .... 342 Das Ungewohnte. Von Dr. Leo Adler—Berlin .... 483

Der Künstler. Von Th. A. Meyer........344 Das vermenschlichte Maß. Von Wilhelm Michel . . . 484

Form und Leben. Von Wilhelm Hausenstein .... 344 Unsere Weit. Von Wilhelm Michel.......484

Kunst und Natur im Garten. Von W. Gildemeister . . 347 Gestalte die innere Kraft! Von Bernhard Hoetger . . 488
loading ...