Innendekoration: mein Heim, mein Stolz ; die gesamte Wohnungskunst in Bild und Wort — 39.1928

Seite: 219
Zitierlink: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/innendekoration1928/0242
Lizenz: Freier Zugang - alle Rechte vorbehalten Nutzung / Bestellung
0.5
1 cm
facsimile
INNEN-DEKORATION

219

architekt edgar ranger—london diele. landhaus in cl1ftonv1lle

TECHNIK UND KUNSTFORM

IHRE WEGE FÜHREN ZUSAMMEN.

Es gibt keine Gegensätze, nur ein allmählicher Über- liehen Meinung etwas an Sachwert gewinnen könnte. Ein

gang ist zwischen dem Künstler und dem Hoch- Banausen-Glaube ist das; ich wiederhole es, aber

bau-Ingenieur und Statiker. Der Ar chitekt aber, der ich begreife ihn. . Denn was schien die Baukunst zu-

Ur- und Erzbauhandwerker (wie ich ihn in mein geliebtes letzt geworden? Ein Kostümfest: Brücken als Ritterburgen

Deutsch übertrage), der steht zu allen Zeiten in der und Mietkasernen als Herzogspaläste, straßenlange Reihen

Mitte und muß mit mehr als zwei Schultern tragen; protzender Stuck- und Steinfassaden in allen Stilen, die

wenn er danach ist, hat er aber den »Dirigentenstab Städte eine Versammlung von auseinanderfallenden, mit

in der Hand«, — denn Einer muß das wohl....... allem Unnötigen überhäuften Einzel-Bau-Existenzen. . .

★ *

In der Zeit unserer Entfremdung hat sich bei den Ist's da zu wundern, daß der Ingenieur sich beinahe

Ingenieuren und leider auch im hohen Publikum eine schämte, innerhalb der geputzten Menge mit seiner nackten

Vorstellung der Architekten herausgebildet, für die ich Werkform aufzutreten, und daß er schließlich zu der

gegen meine Gewohnheit einmal ein Fremdwort ge- Meinung kam, die ich vorhin zeichnete. Aber wie im

brauchen würde, und zwar aus Höflichkeit. Ich würde Stillen immer einzelne Architekten redlich und rein

sagen, sie ist »banausisch«, — wenn ich nicht beschämt arbeiteten, so traten Ingenieure auf, die bis zur Formung

zugeben müßte, daß die Architekten schuld daran sind, ihrer technischen Arbeit durchdrangen. Hier eine Brücke

★ in Eisen oder Beton, deren Linie und Masse entzückte,
Diese Meinung vom Wesen und Wert der Archi- dort ein ehrlicher Industriebau, voll Kraft und Ausdruck!

tektur ist die: der Ingenieur macht, konstruiert, baut Das sind die Wegweiser von beiden Seiten, — und ihre

etwas, und der Architekt darf das ein wenig »auf Schön- Wege führen zusammen...............

heit herrichten.« Schönheit wird gleich Dekoration ge- *

setzt, und begründet wird das, während es man innerlich Wenn der Ingenieur die Form gewinnt, und wenn der

eigentlich für unnötig hält, damit, daß das Ganze durch Architekt aufhört, Formen aufzukleben, dann sind sie

die »Nachbehandlung« des Architekten in der öffent- eine Person. . prof dr.Theodor fischer (m »die stadt«.)
loading ...