Innendekoration: mein Heim, mein Stolz ; die gesamte Wohnungskunst in Bild und Wort — 39.1928

Page: 428
Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/innendekoration1928/0451
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
428

INNEN-DEKO RATION

Dr. ARMAND WEISER-WIEN. FRÜHSTÜCKS-ZIMMER MIT KACHELOFEN. HAUS H.W. FIGURALE KACHELN VON L. SPANNRING

keit neuer Baukunst und somit die wichtigste
Grundlage einer neuen Ästhetik. An Stelle
der Schönheit des Hauses tritt nunmehr die
Schönheit der Vorgänge im und am Hause..

*

International sind heute gewisse Grundzüge des
Bauens deshalb, weil die neue Baukunst zu einer
gewissen Wahrhaftigkeit in Zweckerfüllung und

Konstruktion gelangt ist. Sie hat insofern die kom-
mende Veränderung der Gesellschaftsstruktur vor-
weggenommen; darauf beruht ihre heutige Sug-
gestionskraft. Sie redet sozusagen ohne Um-
schweife. Ihre Weiterentwicklung hängt davon
ab, wie sie die Gefahren der Schablone, der Will-
kür und, was das Schlimmste ist, die der scha-
bionisierten Willkür vermeidet.....bruno taut.
loading ...