Kunstchronik: Wochenschrift für Kunst und Kunstgewerbe — 17.1882

Page: i
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/kunstchronik1882/0389
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
Vom Christmarkt.

140

130

Titrl: Vor fünfzig Jahren, Portrtttskizzen be-
rnhmter »nd bekannter Persönlichkeiten von
Franz Krüger. — Als eine hübsche Weihnachtsgabe
für Frcnnde der Kinderwelt prttsentirt sich eine Mappe
mit 12 Lichtdrncken nach getuschten Kreidezeichnungen von
Bernhard Mühlig: Lust und Leid der Kinder-
zeit (Dresden, Richter). Die Erfindungen sind recht !
ansprechend, aber die Empfindung entbehrt hin und !
wieder der vollen Lebendigkeit, sowohl was Bewegung !
als auch was Ausdruck anlangt; die Zeichnungen sind !

im ganzen zwölf mit zusammen 48 Blättern werden)
läßt ein Werk von wahrhaft monumentaler Bedeutung
erwarten. Jhren Jnhalt bildet ein Murillo (Melonen-
esser), ein Rubens (Fruchtkranz), ein Rembrandt (Kreuz-
abnahme) und ein Van Dyck (Bürgermeisterin von
Antwerpen). — Ein prttchtiges Blatt nach Ludwig
Richters Ölgemttlde „Brautzug imFrühling" radirt
von L. Friedrich hat die Verlagshandlung von Emil
Richter in den Handel gebracht (Plattengröße 40 zu
64 oin). Brillanter in der Wirkung, dem Farben-


sehr sorgfttltig durchgeführt, dies gilt namentlich von
der Tierwelt und Vvn dem landschastlichen Elementc der
Kompositionen.

Verschiedene einzelne Kunstbltttter, zur Bereiche-
rung der Mappen oder zur Zimmerzierde dienlich, sind
schon in den letzten Nummern dieses Blattes besprochen
worden, sv daß wir uns auf eine klcine Nachlese be-
schrttnken kvnnen. Jn erster Linie heben wir das große
Galeriewerk hervor, in welchem die Knnstverlagshand-
lung von P. Kaeser in München die Schtttze der alten
Münchener Pinakothek in Radirungen von Pro-
fessor I. L. Raab zu vereinigen gedenkt. Die in
diesen Tagen herausgekommene erste Lieferung (es sollen

zaubcr des ^ ^
jtthrige Nü ^
und Westfab S-
Andreas SSd
Endlich mei
Dornach (Le ^
Ouioris c ^
vollen sasti ^
Salonbilder
Sammlung
bekannteren — n
Glaize, Lev^ ^

Jm Feldlager vor Breda. Aus „Die Hohenzollern und das deutsche Naterland. —
loading ...