Das neue Frankfurt: internationale Monatsschrift für die Probleme kultureller Neugestaltung — 2.1928

Page: bs
Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/neue_frankfurt1928/0231
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
SSSTl MINERAIFARBEN

waschbar I industriewerke lohwald a.-g.

| l0hwald be, augsburg

Frankfurter Genossenschafts-Bank

eingetragene Genossenschaft mit beschränkter Haftpflicht ■ Gegründet 1897

Bank u. Sparkasse auf genossenschaftl. Grundlage

4000 Mitglieder / Kapital, Reserve u. Haftsummen 4'/2 Millionen
Hauptstelle und Direktion: Biebergasse 10 / Geschäfts»
stellen: Schweizerstr. 39, Friedberger Landstr. 74, Mainzer
Landstr. 158 Eschersheim»Heddernheim, Am weißen Stein 7
Bad Homburg v.d.H.,Luisenstr. 63/ Ober ursel, Frankfurter Str. 32

SAH*

Ausführung aller bankmäßigen Geschäfte bei
billigster und individueller Bedienung

JULIUS

OBERNZENNER

GROSSE SPEZIAL-
ABTEILUNG FÜR

MÖBEL UND

INNENEINRICHTUNGEN

NACH ENTWÜRFEN VON
ERSTEN ARCHITEKTEN

MÖBEL IN NEUZEITLICHEN
FORMEN

SONDERABTEILUNG FÜR

SIEDLUNCSMOBEL

FRANKFURT AM MAIN

ZEIL 71-81 BAUGRABEN 2-12

STEINGUT*
BELEUCHTUNGEN

o

z
<

Nr. 3642

ERNST PALTZER & CO.

FRANKFURT AM MAIN

WESERSTR. 47 = 49 ■ TEL. HANSA 4980 u. 6195

DIE

LIEFERANTEN
DER

DRUCKSTÖCKE
FÜR

DAS NEUE
FRANKFURT

SIND

F.GUHL&CO.

CHEMIGRAPH1SCHE KUNSTANSTALT

FRANKFURT AM MAIN
loading ...