Das neue Frankfurt: internationale Monatsschrift für die Probleme kultureller Neugestaltung — 2.1928

Page: 189
Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/neue_frankfurt1928/0268
License: Creative Commons - Attribution - ShareAlike Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
FRANKFURTER PROJEKTE

DAS PROJEKT MAY=ELSÄSSER FÜR DAS NEUE
VERWALTUNGSGEBÄUDE DER I. G.=FARBEN-
INDUSTRIE IN FRANKFURT AM MAIN

Die I. G.-Farbeninduftrie hat vor einiger Zeit die Architekten
Bonatj-Stuttgart, Hoeger-Hamburg, Koerfer-Köln, May und Elfäffer-
Frankfurt und Pölzig-Berlin zu einem engeren Wettbewerb für
einen Neubau ihres Verwaltungsgebäudes in Frankfurt am Main
aufgefordert. Von den eingereichten Projekten erfchien dasjenige
von Pölzig dem aus Vertretern der Firma zulammengeferjten Preis-
gericht als das befte. Es wird in diefen Tagen zur Ausführung
kommen.

Wir publizieren heute das Projekt von Stadtrat Ernft May und
Baudirektor Prof. Martin Elfäffer und fügen aus dem Erläuterungs-
bericht der Verfader folgende Angaben bei:

„Der von Offen nach Weiten gelagerte Hauptbau (Weffbau) bil-
det den Blickabfchlurj eines von der Liebigftrafye bezw. der Unter-
lindau anzeigenden Forums, das beltimmt ift, die Zufahrt für die

Direktoren und Gäfte zu bilden. Durch die Anfchmiegung diefes Modell. Anficht von Südoften

Modell. Anficht von Südweften

VERWALTUNGSGEBÄUDE

J G. FARÜENINDUSTRIE A. G. FRANKFURT AM MAW.

-----IIIII1IESEIIEEIIII1EEEEEESEEEEEESEESIEE1EE -

iiiiiiiiiiiiiiiiiiiiimiiiiiiii.....eeeeeeeeebeeiiui i

IIIIIIIIIIlHIIIIIIEIElimEIEEEEEIEIEEEEiEllEBIEÜEEi I

eeieieiiiih
iiiiiiiiiiii

aillllllllllSBiiviininiiiaBiiiiiiiinn:

llllllllllllIIIIIIIIEIIi!Ii;;iEE = = = !-2iimilE!l!EE£II I

EEEEEEflllEEEEEEEISlSEEEEEEEEEEEiEEEEEEEEESlBBlBBBBo::" i Br.HBlUBSIBlBIEBBBBB.....BIBB»m*JBS»BI»IIIHBBlBB(BSBBBBBBSISaiSS[<BgBllllllllllllfflgllllllllimillllllllllli*

•lUlllillllllllllEIEEEE.....IIIIIIIIIIII.....IIIIEEEIIEEIE.........l|llllllllllll||ll.....IIIIIIII.....IUI»

EIEI........EIEE.............i.......Eil..........IEEIE I HlllMII-U«.....lillllllllllllllintlHIIIIIIIIIIIIIIBHH»■ 111ih11||ä!!!......IIIEEEEIE!!!!!!!

3EEEEEEEEEEE.....EEE........Uli.....||lll| E .................. IIIKEtlHI IUI ■! t II ii t ■ t >■ tilltllin Iii ■•lllllll ■ II III .......... EU.......Ull|||llHI..........IIIIIIIIIII

.......,.....................i......b.b.bib.ibubi......i......■:>•■------------- niuiiifiiiiiiniiiiiiiiiiiiiiiiiii.....imiimir-—- !■ butitiI Ii'......."""........

JTI.i I I H um.....bb x:s*.-21bbssbsi ■übhbhse! ; :|||| IUI IUI :;" IUI IUI HIB Iii" 13 —

Faffaden. Anficht von Süden Anficht von Often

189
loading ...