Das neue Frankfurt: internationale Monatsschrift für die Probleme kultureller Neugestaltung — 3.1929

Page: bt
DOI article: DOI article: DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/neue_frankfurt1929/0176
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
r

DAS BEWAHRTE
M ETALCD ACH

KUPFERBRONZEBAND

INHALTSVERZEICHNIS

bauen in DER schweiz. Von
Sigfried Giedion..........Seite 105

die grossen wettbewerbe
umgehen die neue architektur

Das Altersheim in Zürich......Seite 113

Die Umgeftaltung des Bahnhofs*

platzes von Luzern........Seite 114

Das Kunftmufeum in Bafel.....Seite 117

neugestaltung der museen Seite 118

berliner aussiellungen Seite 121

um die neue gestaltung Seite 122

dokumente ..........Seite 123

glossen.............Seite 123

mitteilungen..........Seite 124

Neue Anwendungsart der
seitJahrhunderten bewähr- leistikow
ten Kupfereindeckung.

Unbedingte Sicherheit
gegen das Eindringen von
Feuchtigkeit.

Leichte, rasche und billige
Verlegung.

Schöne dSthetiSChe Wir- l D,e'e Zeitschrift ericheint monatlich. Zu beziehen vom

H Verlag „Dai Neue Frankfurt" / Englert und Schloder / in
kung durch Bildung VOn Frankfurt am Main (Pottrcheckkonto Frankfurt am Main

Nr. 4S88S) Ebenda Annahme von Anzeigen. Auch die
Buchhandlungen und Kioske nehmen Beftellungen für
r- II D _ I I ■__ Dauerbezug entgegen. Bezugspreis Vierteljahr!. 3 Mark.

endlose Bahnen, keine

Preis diefes Heftes 1 Mark

Querfalze, daher bestge-
eignetes Material für Flach-
bauten.

HEDDERNHEIMER KUPFERWERK I "p^wS^U

UND SUDDEUTSCHE KABELWERKE G.M.B.H. | 6indßeM0t!
FRANKFURT AM MAIN-HEDDERNHEIM

VAX BAERLS ICO. FRAXKfl/RT £

Gedruckt bei Englert und Schlosser in Frankfurt am Main

i
loading ...