Das neue Frankfurt: internationale Monatsschrift für die Probleme kultureller Neugestaltung — 3.1929

Page: 61
DOI article: DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/neue_frankfurt1929/0091
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
UM DIE NEUE

Vorfpiel. Aufficht auf die Bühne

BERLIN. MoholysNagy infzeniert „Hoffmanns Erzählungen"

Mit feltener Einmütigkeit verrif) die Berliner Mutikkritik die neue
Intzenierung von „Hoffmans Erzählungen" in der Krolloper, für
die Moholy-Nagy Szenen und Figuri neu entworfen hat. Offenbar
lind Mufikkritiker nur verpflichtet zu hören, nicht zu (ehen. Ihre
Augen, wohl noch an Defregger gewöhnt, erkannten eben noch,
ehe fie fich [chaudernd wandten, ,, Konftruktivismus" . . . Grund
genug, empört zu zein und gefchmackvoll von ,,Bauhäuslern " zu
murmeln. Dah diele Bühnenbilder herrlich mit der Mulik zutam-
mengingen und von ihr aus, und nicht von irgend einer Stilabficht,
ihr Gefet) empfingen, bemerkte man vor Ärger nicht. Man muh
fchon recht amufifch (ein, um nicht von der klingend heiteren, glas-
metallenen Raummufik des Olympia-Aktes beglückt zu werden.

Adolf Behne.

Unten: 2. Akt

GESTALTUNG

3. Akt. Alle drei Photos von Lucia Moholy-Nagy

Der Wettbewerb für die Neugeftaltung des Alexander»
platjes

Im 2., (oeben erlchienenen Hefte der Zeitfchrift „Das Neue Berlin"
wird das Retultat diefes (tädtebaulich höchtt wichtigen Wettbewer-
bes ausführlich dargeltellt. Das Preisgericht hat die Projekte der
Brüder Luckhardt, von Peter Behrens und von Mies van der Rohe
betonders ausgezeichnet. Wir publizieren hier eine Pertpektive
des letyeren, das uns die bette Lötung dieter außergewöhnlich
vielmatchigen und tchwierigen Aufgabe zu fein fcheint.

MIES VAN DER ROHE, Projekt für den Alexanderplatj

61
loading ...