Das neue Frankfurt: internationale Monatsschrift für die Probleme kultureller Neugestaltung — 3.1929

Page: 117
DOI article: DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/neue_frankfurt1929/0195
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
C. Das Kunftmufeum in Bafel

107 Entwürfe wurden für das Basler Kunftmufeum eingereicht (mit-
(amt dem üblichen täufchend nachgeahmten „Le Corbufier", den
felbft der Profeffor für Kunftgefchichte in der Jury für echt hielt!),
107 Ideen alfo über die mögliche Geltaltung einer modernen
Galerie, über die überNchtlichlte Organifation, die beffe Führung,
die einfachfte Belichtung, den wirtfchaftlichften Bau? Wozu auch?
Für die meiften Bewerber und für die Jury (worunter als promi-
nente Figur Prof. Bonafy-Stuttgart den Austchlag gab) war die
wefentliche Form einer Galerie mit dem üblichen Saal- und Ka-

binettfyffem und dem entfprechenden Laternenoberlicht von vorn-
herein gegeben, und man konnte fich ungeftört den dringendften
Aufgaben der „kubifchen Maffenwirkung", der „(tädfebaulichen
Gruppierung" und der „Anpalfung" an den übrigens (ehr wenig
glücklich gewählten Bauplatj hingeben. Das Refultat der Prämi-
ierung ift eine Auswahl von „verfchiedenen Typen, die jeder für
fich eine brauchbare Löfung ergeben" und eine zweite engere
Konkurrenz wird die dankbare Aufgaben haben, „aus dielen
Typen das Befte zu entwickeln".

117
loading ...