Das neue Frankfurt: internationale Monatsschrift für die Probleme kultureller Neugestaltung — 3.1929

Page: 165
DOI article: DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/neue_frankfurt1929/0271
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
I DAS NEUE

| FRANKFURT

S MONATSSCHRIFT FÜR DIE PROBLEME MODERNER GESTALTUNG

Ö
et

HERAUSGEBER: ERNST MAY UND FRITZ WICHERT ■ VERLAG ENGLERT UND SCHLOSSER ■ FRANKFURT AM MAIN

ADOLF MEYER Ein Nachruf dem toten Kameraden. Von Ernft May, Frankfurt a. M.

Ein harter Schickfalsfchlag hat das Frankfurter Hochbauamt betroffen. Adolf
Meyer ertrank auf Urlaub beim Baden in der Nordfee, die Wellen trugen
den Körper diefes Menfchen, der uns vor wenigen Wochen gefund, ffark,
voller Pläne, auf der Höhe feines Schaffens verlaffen hatte, an Land. Das
Leben geht über Todesfälle zur Tagesordnung über und befonders heute,
nach dem Weltkriege, pflegt ein Menfchenleben in der allgemeinen Ein-
fchärjung keine übermäßig hohe Bewertung zu erfahren. Ein mir bekannter
Hauptmann pflegte im Kriege zu fagen: „Wenn einer gefallen ift, fchreibt
man eine Fünfpfennigkarte, und der Erfatj ift da!" Wollte man den Verfuch
machen, betreffend der Nachfolgerfchaft Meyers, eine folche Karte laufen zu
laffen, fo ftierje man auf die allergrößten Schwierigkeiten, denn an wen follte
man eine folche Karte fchicken, wer wäre in der Lage, den verwaiften Poften
fo auszufüllen, wie ihn Meyer ausgefüllt hat?! Adolf Meyer vereinigte in fich
die Vorzüge eines reinen, lauteren Charakters und einer inneren Abgeklärt-
heif, die Zeugnis für die Reife feiner Perfönlichkeit ablegte, mit einer feiten
hohen Künftlerfchaft und einer eifernen Energie und Beharrlichkeit, wenn es
galt, ein von ihm als richtig erkanntes Ziel zu erreichen. Mit unerbittlichem
Ernft, fich felbft und anderen gegenüber, verfolgte er den Weg zur grund-
fä^lichen Löfung. So ift es zu erklären, dafj den Arbeiten, die Meyer fchuf,
Architekt adolf meyer, rtädtifcher Baurat. un<^ zwar (owohl den umfangreichen wie auch den fcheinbar nebenfächlichften,
rLowferÄS eine PrinziPielle Bedeutung zukommt, die fie weit über ein gutes künftlerifches

fchuie. Durchfchnittsniveau hinausheben. Adolf Meyer fchuf aus innerer Berufung,

Geboren 17. Juni 1881 in Wechernich in der , ... . . , . ,. . KA , ■ . w , ....

Eifei, geftorben 24. Juli 1929 auf Baitrum. und wahrend mancher teinhnnige Menlch in der Verwalfungsmunle eines

165
loading ...