Das neue Frankfurt: internationale Monatsschrift für die Probleme kultureller Neugestaltung — 3.1929

Page: 122
DOI article: DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/neue_frankfurt1929/0200
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
UM DIE NEUE GESTALTUNG

NEUE HOLLÄNDISCHE FILME

Die Abbildungen geben einige Proben aus den beiden Filmen
„Die Brücke" und „Die Brandung" des jungen Holländers
Joris Ivens. Ivens i(t durch frühere Filme diefer Art in Holland
bekannt geworden. Seine Filmaufnahmen find ohne begleitenden
Text gedacht. Ivens berührt (ich darin alfo mit den ukrainifchen
Operateuren Werthoff und Kaufmann, auf deren Filme wir in den
beiden letzten Heften aufmerkfam gemacht haben.
Der Film „Die Brücke" hat als Thema nur das Auf- und Nieder-
gehen der neuen Rotterdamer Zugbrücke. Die Aufnahmen be-
ginnen mit dem Moment des erften Anziehens der Stahlkabel und
erreichen ihren Höhepunkt in dem Augenblick, wo das Auge
zwifchen dem aufgezogenen Teil auf das Walfer mit dem winzigen
Boot hinunterblickt. Der Film i(t ungemein wirkungsvoll durch die
Zulammenfetzung der charakteriftifchen und (uggeftiven Bewegung
der Bilder zu einer viluellen Gefamtheit, die mit ihren Wen-
dungen, Uebergängen und Ruhepunkten durch das Auge den
Geift feffelt. A. Boeken.

Jores Ivens, aus dem Film „Die Brandung

Joris Ivens, aus dem Film „Die Brücke"

122
loading ...