Das neue Frankfurt: internationale Monatsschrift für die Probleme kultureller Neugestaltung — 2.1928

Seite: 173
Zitierlink: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/neue_frankfurt1928/0244
Lizenz: Freier Zugang - alle Rechte vorbehalten Nutzung / Bestellung
0.5
1 cm
facsimile
RICHARD I. NEUTRA, Haus C. Buff, Los Angeles

AMERIKA

Bauliche Stilbildung • Bemühungen Einzelner

Für die Stilbildung in der gegenwärtigen Bauarbeit find neben
generellen Wirkfamkeiten, die individuellen weniger aus-
(chlaggebend. Aber die Einfchäßung baulicher Entwicklung (teht
noch unter dem Einfluh einer VASARI-fchen Tradition, Künftler-
gefchichte zu treiben und nach Arteines Renaiffancepublikums zu
werten. Eine weitgehende Anonymität bedeckt die bildenden Ein-
zelkräfte in anderen Gebieten konduktiver Arbeit. Dem Lefer von
Architekturzeitfchriften wird jedoch eine Fülle von Namen geboten,
offenbar im Glauben, (eine Urteilskraft für die Vorgänge gegen-
wärtiger Stilbildung durch Quellenangaben zu ftützen.
DerVerfaffer des neben(tehenden Bildberichtes (über freigelegene,
individuell beeinflußte kalifornifche Wohnbauten) erlebte als Kind,
daß ein einzelner Mann fich von profeffioneller Kurzfichtigkeit
fcharf ablöfte und mit lebhafter Bejahung feine Aufmerkfamkeit auf
die damals (chon in vollem Zug und unperfönlich fich entwickelnde
gegenwärtige Bauarbeit ferjte, um (einen Weg in den ihren ein-
münden zu laffen.

Otto Wag ne r war von einer unverfehrtenWirkungsmöglichkeit,
als [ich [eine perfönliche erkenntnisvolle Arbeit in Wien vor 10
Jahren unterbrach. Eine folche ungefchwächt andauernde Frucht-
barkeit ilt auch bei außergewöhnlichen Individuen nur denkbar,
wenn (ie in einer gleichgerichteten allgemeinen Entwicklung merk-
würdig dicht verwurzelt liegt.

H. L. Sullivan war, als der Verfaffer ihn — einige Tage vor dem
Tode des Siebenundfechzigjährigen — ein letztes Mal befuchte,
geittig fo frifch, wie (eelifch erfchütternd niedergebrochen. Einzig
von Herrn Wrights Beziehung zu feiner eigenen Arbeit hatte er

R. M. SCHINDLER, Entwurf für das Haus Dr. Hov. Hügellage mit beider-
feitigem Fernblick auf See und Gebirge. Konftruktion des Unterteils in
bewehrtem Beton. Gleitfchalungen, Röhrenaufbau in kalifornifchem
Redwood

173
loading ...