Baumeister: das Architektur-Magazin — 6.1908

Page: B 63
DOI issue: DOI article: DOI article: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/baumeister1908/0305
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
DER BAUMEISTER » 1908, MÄRZ » BEILAGE.

B 63

| Ulmer Kunststein- und-Betonwerk (Inhaber Otto Leube) I
Telefon: Ulm 77 und Blaubeuren Nr. 23 Ulm 3» D., MohreiigasSP 4* Telegrammadresse: Leubewerk Ulmdonau
Fabrikation von Kunststeinen und Zementwaren aller Art für Hochbau und Tiefbau
Berechnung und Ausführung von Beton- und Eisenbetonarbeiten
Vertretung des Zementasbestschiefers „Eternit“ □ Mineralmühle Blaubeuren, Steinmehle u. Mischungen für Kunststeinfabriken

Bücherbesprechungen.
Beton-Taschenbuch, Jahrgang 1908. 1. Teil geb.,
2. Teil brosch. Preis 2 Mk. (für Beziehei von „Zement und
Beton“ kostenlos). Verlag Tonindustrie-Zeitung, Prof. Dr.
H. Seger & E. Cramer, G. m. b. H., Berlin NW., Dreyse-
strasse 4.
Der 1. Teil des Beton-Taschenbuches 1908 beginnt nach
dem Kalendarium wieder mit den sorgfältig durchgearbeiteten
Merksätzen für den Betonbau. Als Erweiterung ist ein Ab-
schnitt über die Baugrube eingefügt, ein ebensolcher über
Betonwaren angehängt. Der Abschnitt „Normen für die
Lieferung und normenmässige Prüfung von Portland-Zement“
wurde mit besseren Abbildungen versehen und durch ein
Preisverzeichnis über die Prüfungsgeräte ergänzt. Es folgen
die „Leitsätze über Bauten aus Stampfbeton“ und die „Bestim-
mungen für Probekörper aus Stampfbeton“. Auch hier ist ein
Verzeichnis der notwendigen Geräte für die Betonprüfung
beigegeben. An Stelle des „Ministerialerlasses vom 16. August
1904“ ist die neue Fassung vom „24. Mai 1907“ getreten.
Wieder aufgenommen sind „Ausführung von Wänden und
Pfeilern aus Stampfbeton“ und „Berechnung von Säulen oder
Stützen“. Das Stichwörterverzeichnis im 1. Band wurde mit
besonderer Sorgfalt bearbeitet, um das Auffinden der einzelnen
Begriffe möglichst zu erleichtern.
Der 2. Teil beginnt diesmal mit dem Aufsatze: „Was tut
der Zementwaren-Industrie not?“ (Der folgende Abschnitt über
„Die praktische Ausführung der wichtigsten Beton- und Eisen-
betondecken“ dürfte den Lesern auch diesmal recht will-
kommen sein. „Die Patentansprüche“ mit den Patenten über
Wände, Pfeiler, Verschalungen und Form der Eiseneinlage
wurden ergänzt. Eine Bereicherung des Beton-Taschenbuches
ist ferner das Verzeichnis derjenigen deutschen Lehranstalten,
in welchen der Eisenbetonbau als selbständiger Lehrgegenstand
behandelt wird, deren es schon eine stattliche Reihe gibt.
Die ebenfalls {neu beigefügte Lohntafel erhöht noch den
Wert des Bändchens als Taschenbuch. Das Bücherverzeichnis
ist etwas umfangreicher und zwar von dem richtigen Stand-
punkte aus, dass der Betonfachmann sein Wissen nicht nur
auf dem Gebiete seiner Erwerbstätigkeit erweitern muss,
sondern dass er durch Bereicherung seiner Kenntnisse auf
allgemein wirtschaftlichem Gebiete nur Vorteil erlangen kann.
Aus dem Bezugsquellennachweiser ersieht der Besitzer des
Taschenbuches, wo er bei leistungsfähigen Erzeugern seinen
Bedarf decken kann. Auch der zweite Teil enthält ein sorg-
fältiges Stichwörterverzeichnis. Ausstattung und Bilderschmuck
des sehr empfehlenswerten Buches sind durchweg gut.
Frankfurter Kalender. Ein Jahrbuch für 1908. Heraus-
gegeben von E. Klotz, Fr. Kurz und Th. Schäfer. Die Idee
ist, ein Podium zu errichten, von dem aus Künstler ihre Ideen
entwickeln, eine grosse Gemeinschaft von Künstlern und
Kunstfreunden zu begründen, die nach der künstlerischen
Herrschaft streben. Dies lebendige Podium muss von der
Kraft Aller getragen werden. Von dieser Stelle aus müssen
alle wichtigen Erlasse hinabgelangen; von den tieferen Stellen
müssten sie weiter gegeben werden, müssten sie bei allgemein
wichtigen, künstlerischen Ereignissen als Flugblätter in die


Transportables Gasstoff-Glühlicht!
Vollkommener Ersatz für Kohlengas-Glühlicht.
Runge’s Glühlicht-Lampen stellen sich da/ nötige Gas selbst
her, lassen sich jeden Augenblick auf einer anderen Stelle be-
nutzen und liefern ein brillant helles Licht. 12
- Kein Geruchl - Kein Docht! -
Sturmbrenner für Bauten u. Arbeiten im Freien!
Lampen mit Breitbrenner von 5 M. an, mit Sturmbrenner 8,50 M.
(inkl. Leuchtmaterial und Kiste 1,50 M. mehr). Lyra mit Glüh-
brenner 20,50 M. (inkl. Leuchtmaterial und Kiste 2 M. mehr).
Illustrierte Preisliste gratis und franko. Wiederverkäufen gesucht.
Louis Runge, Berlin NO., Landsbergerstr, No. 9 Bin.


BAUARTIKEL-FABRIK
As SIEBEL
Düsseldorf-Rath und Metz.
Düsseldorfer Ausstellung 1902
Goldene und Staatsmedaille.

Siebeis Blei-Isolierung
mit Asphaltschutzschichten.
D. R. W. Z.

Langjährig bestbewährt gegen
Feuchtigkeit u. Grundwasser

bei
Grundmauern
Kellersohlen
Unterführungen
Tunnels

Terrassen
Dächern
Dachgärten
Brücken
Viadukten

Auskleidung von Kellern
u. künstlichen Teichen ctc.

Parketfabrik München—Freilassing
Georg Wrede
Freilassing. 82
Grösste und leistungsfähigste Parketfabrik Deutschlands
liefert
Eichen, Buchen, Föhren u. Fi cht enhöden verlegty. unverlegt.

M. Kampf & Co., G. m. b. H.
PLAUEN i. V„ DRESDEN-A.
ZENTRALHEIZUNGEN
VOM KÜCHENHERD
'Rationellste Heizung. A Vorzügliche Referenzen.


0. E YDNER, VnstÄhn“’ MÜNCHEN
Josephspitalstrasse 2
gegründet 1885 gegründet 1885.
Badeeinrichtungen, Gasbadeöfen mit und ohne
Zimmerheizung, Wandbadeöfen, desgleichen
mitHolz- u. Kohlenheizung, Wannen-Sitzbäder,
Fuss- und Kinderwannen etc., erstklassige
Fabrikate, kauft man zu mässigen und reellen
Preisen. Dachberieselungen D.R.G.NI.
Montierung und Reparaturen solid und billig.
Musterbücher und Preiskurante
• • ab 1. Januar 1908 gratis. ■ ■

Wir bitten unsere Leser bei Anfragen und Bestellungen auf
Grund der hierin enthaltenen Anzeigen sich stets ausdrücklich
auf den „Baumeister“ zu beziehen.

Anton Amesmaier jun., München,
Telefon 9773. Steinheilstrasse 18. Telefon 9773. 102
Zentralheizungs- und Lüftungs-Anlagen sämtlicher bewährter Systeme.
loading ...