Baumeister: das Architektur-Magazin — 6.1908

Page: B 99
DOI issue: DOI article: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/baumeister1908/0341
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
DER BAUMEISTER ° 1908, JUNI „ BEILAGE.

B 99

| Ulmer Kunststein- und Betonwerk (Inhaber Otto Leube) |
Telefon: Ulm 77 und Blaubeuren Nr. 23 Ulm a> D., Nlohreiigasse 4 Telegramm-Adresse: Leubewerk Ulmdonau
Fabrikation von Kunststeinen und Zementwaren aller Art für Hochbau und Tiefbau ;
Berechnung und Ausführung von Beton- und Eisenbetonarbeiten
■ Vertretung des Zementasbestschiefers „Eternit“ e Mineralmühle Blaubeuren, Steinmehle u. Mischungen für Kunststeinfabriken ■
■jBBBBBBaBBBBBBBBBBBaBBBBBBBBBBBBBaBBBBBBBBBBBBBBBBBBBBBBBaaBBBBBBBBBBBBBBBaBBBBBBBBBBBBBBBB*J|

(in Folio) mit 30 Tfln. u. Text (in Quart) m. 311 Abb. Preis
kompl. 48,00 Mk. Verlag Gerhard Kühtmann, Dresden.
Zopf und Empire von der Wasserkante. Heraus-
geber Carl Zetzsche, Arch. Preis in Mappe 24,00 Mk. 40 Tfln.
in Lichtdruck m. reich illustriertem Text. Verlag J. Engel-
horn, Stuttgart.
Aus dem alten Köln. Eine Sammlung älterer Profan-
bauten und Strassenbilder. Im Auftrage des Architekten- u.
Ing.-Vereins für Niederrhein u. Westfalen, herausgegeben von
Kgl. Brt. u. Stadtbrt. Heimann, Arch. Kaaf, Kgl. Brt. Schellen,
Stadtbauinsp. Schilling und unter Mitwirkung von Dr. Keussen,
Stadtarchivar. 4. Lfrg. Selbstverlag’ des Arch.-Ing.-Vereins
f. Niederrhein u. Westfalen.
Malerische Landhäuser. Herausgeber Albert Schutte,
Arch. 3 Lfrg. Kompl. 10 Lfrg. enthaltend 60 Tfln.; Preis m.
Mappe 30,00 Mk. Verlag Otto Maier, Ravensburg.
Wohnung und Hausrat. Beispiele neuzeitlicher Wohn-
räume und ihrer Ausstattung. Ergänzungsband des Werkes
„Landhaus und Garten“ von Hermann Muthesius. Mit ein-
leitendem Text von Hermann Warlich; 650 Abb. Preis in
Leinen gbd. 10,00 Mk. Verlag F. Bruckmann A.-G., München.
Das Schweizerhaus nach seinen landschaftlichen Formen
und seiner geschichtlichen Entwicklung; dargestellt von Dr. J.
Hunziker. 5. Abschnitt: Das dreisässige Haus (umfas-
send die schweizerische Hochebene von der Saane bis zur
Thur, mit dem dtsch. Jura). 1. Abtlg. — Reisebericht —.
Herausgeber Dr. C. Jecklin. Preis ca. 11,00 Mk. Verlag
H. R. Sauerländer & Co., Aarau.
Die Entstehung der Barockkunst in Rom. Aka-
demische Vorlesungen, gehalten von Alois Riegl. Heraus-
gegeben von Arthur Burda und Max Dvorak. Verlag Anton
Schroll & Co., Wien.
Hessische Holzbauten. Beiträge zur Geschichte des
westdeutschen Hauses und Holzbaues, zur Führung durch
L. Bickell: „Hessische Holzbauten“. Von B. Hanftmann.
119 Abb. und 1 Kartenskizze. Preis in Leinenmappe 30,00 Mk.
Verlag N. G. Eiwert, Marburg.
Musterbuch für Eisen-Konstruktion. Herausgegeben
im Auftrage des Vereins dtsch. Eisen- und Stahlindustrieller
von C. Scharowsky. 4. Auflage neu bearbeitet v. Rich. Kohnke.
Folio-Format, zahlreiche Tabellen, Abbildungen und 42 Tfln.
Preis ghft. 12,00 Mk., gbd. 14,00 Mk. Verlag Otto Spamer,
Leipzig.
Der Städtebau und die Grundpfeiler der heimi-
schen Bauweise. Zum Verständnis für die Gebildeten
aller Stände, namentlich aber für Stadtverordnete, Baumeister,
Architekten, Bauherren etc. Herausgeber Jos. Aug. Lux.
Preis brosch. 3,60 Mk.. gbd. 4,50 Mk. Verlag Gerhard Küht-
mann, Dresden.
Führer zur Kunst: 13. Bd. Antoine Watteau von
Ernst Borkowsky. 14. Bd. Das Bewegungsproblem in
der bildenden Kunst von Ludw. Volkmann. 15. Bd. Käthe
Kollwitz von Hans W. Singer. Preis pro Bd. Mk. 1,00.
Verlag Paul Neff (Max Schreiber), Esslingen a, N.

RUD. OTTO MEYER
HAMBURG BERUH BREMEN KIEL FRANKFURT3.M. POSEN
GEGRÜNDET IS5B
HEIZUNGSUND LUFTUNGSÄNLAGEN

Vergolderei und Steinpapp-Fabrik
Gegr. 1873 Fritz Stolpe Fernspr.VI,3752
BERLIN W, Potsdamer-Str. 20, Hof part.
Atelier für Bilderrahmen, Spiegel, Konsole, Gallerien. Steinpapp-Orna-
mente (franz. Carton piere) für Bauten, Wände Türen, Pilaster, Paneele,
Treppen, ohne Gips, Ersatz für Holzschnitzerei. Jede Art von Vergoldung
bei Aussen- und Innen-Bauten, Möbeln, in neuer und echt antiker Art.

Parketfalirik München—Freilassing
Georg Wrede
Freilassing. 82
Grösste und leistungsfähigste Parketfabrik Deutschlands
liefert
Eichen, Blichen, Föhren u. Fichlenhöilen verlegt n. unverl e gt.

FEUCHTMEYER & KÖNITZER, (lohaöer: IW. TREMMEL) MÜNCHEN
Nymplienburaerslrasse 32.
Telefon 6298 o o o Telefon 6298

□ □ Kraft-, Stark- und Schwachstrom-Anlagen □ □

Motore, Bogenlampen, Unter-
stationen
Läutwerk- u. Telefon-Anlagen g Techn. Installations-Bureau.

■ Gas-Installationen
Lager von Beleuchtungskörpern

Elemente der
Architektonischen Formenlehre


und
die vier Säulenordnungen
in der
Entwicklung der Renaissance
von Richard Godron
Zwanzig Tafeln in Mappe — Preis 10 Mark
Das Werk ist für den Unterricht an technischen
Lehranstalten sowie zum Selbstunterricht bestimmt
und dürfte seinem Zweck in hervorragender Weise
genügen; auch der Bauzeichner hat daran ein recht
übersichtliches Nachschlagebuch.
Zwei Urteile über das Werk:
„Die Art und Weise, wie die Gliederungen und die vier Säulen-
ordnungen für den Unterricht dargestellt sind, finde ich sehr
praktisch und leicht fasslich. Genanntes Werk ist daher tech-
nischen Schulen und zum Selbstunterricht bestens zu empfehlen/4
München Prof. Hauberrisser

Das Werk bringt die Elemente der architektonischen Formen-
lehre von der einfachen bis zur reicheren Form in richtiger, fass-
: licher und erklärender Weise; die zeichnerische Darstellung ist
präzis und übersichtlich, die angegebenen Hilfskonstruktionen ein
wertvolles Hilfsmaterial zur Nachbildung und zum Verständnis.
Das Werk wird sich aus diesem Grunde vorzüglich zum exakten
Zeichenunterricht, insbesondere aber zur Einführung der jungen
Leute in das Gebiet der architektonischen Formen eignen.
München Prof. A b. Schmidt
Zu beziehen durch jede Buchhandlung
Verlag von Georg D. W. CALLWEY in München
fg]“-- . .... -[□]
loading ...