Innendekoration: mein Heim, mein Stolz ; die gesamte Wohnungskunst in Bild und Wort — 35.1924

Page: 93
Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/innendekoration1924/0200
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
INN EN-DEKORATION

93

messing-
lampe
bildhauer
helb1g

professor bruno paul. lampentisch. ausführung: zoo-werkstatten-berl1n w.

MENSCH UND WERK. Gute Werke machen
nimmermehr einen guten Mann. Sondern ein guter
Mann macht gute Werke . . Ein böser Baum trägt keine
gute Frucht. Ein guter Baum trägt keine böse Frucht.
Nun ist's offenbar, daß die Früchte nicht den Baum tragen,
es wachsen auch die Bäume nicht auf den Früchten, son-
dern wiederum: die Bäume tragen die Frucht und die
Früchte wachsen auf den Bäumen . . Wie nun die Bäume
müssen eher sein denn die Frucht, und die Früchte die
Bäume weder gut noch böse machen, sondern die Bäume
die Früchte machen: also muß der Mensch in der Person
zuvor gut oder böse sein, ehe er gute oder böse Werke
tut, und seine Werke machen ihn nicht gut oder böse,

sondern e r macht gute oder böse Werke .. Desgleichen
sehen wir in allen Handwerken. Ein gutes oder böses
Haus macht keinen guten oder bösen Zimmermann, son-
dern ein guter oder böser Zimmermann macht ein böses
oder gutes Haus; kein Werk macht einen Meister, son-
dern : wie der Meister ist, darnach ist sein Werk. Also
sind die Werke des Menschen auch: wie es mit ihm steht,
darnach sind seine Werke gut oder böse, martin luther.



Alle Formen werden gut, wenn der Meister gut ist.
/\. Sieh in Dich selbst, nicht um Dicht Und obgleich
der Künstler mit der Hand arbeitet, liegt seine Größe
doch nicht in der Fingerfertigkeit . . eugen delacroix.

1924. iii. 3
loading ...