Innendekoration: mein Heim, mein Stolz ; die gesamte Wohnungskunst in Bild und Wort — 35.1924

Page: 179
DOI article: DOI article: DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/innendekoration1924/0411
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
INNEN-DEKORATION

179

haus neuerburo zu köln a. rhein kasino-raum für die beamten

VON DER KONKURRENZ. Die gegnerische die Nachfragenden, durch die vervielfältigten Möglich-
Spannung gegen den »Konkurrenten« schärft bei keiten, Verbindung und Gunst zu gewinnen .. Das wert-
dem Kaufmann die Feinfühligkeit bis zu einem fast hell- vollste Objekt für den Menschen ist der Mensch, un-
seherischen Instinkt für die bevorstehenden Wandlungen mittelbar wie mittelbar. Der Mensch ist das konden-
des Geschmacks, der Moden, der Interessen . . Die sierteste und für die Ausnützung ergiebigste Gebilde,
moderne Konkurrenz, die man als den »Kampfallergegen und in dem Maße, in dem das mechanische Sich-seiner-
Alle« bezeichnet, ist zugleich der »Kampf Aller um Bemächtigen aufhört, wächst die Notwendigkeit, ihn
Alle«. Alle »Passiva« der Konkurrenz in der sozialen »seelisch« zu gewinnen. Der Kampf mit dem Menschen
Bilanz steht doch nur neben der ungeheueren syntheti- wandelt sich deshalb in die kompliziertere Erscheinung
sehen Kraft der Tatsache, daß die Konkurrenz in der der Konkurrenz, in der freilich auch ein Mensch mit dem
Gesellschaft doch Konkurrenz »um den Menschen« anderen, aber um einen dritten kämpft. Mit der Steige-
ist: ein Ringen der Wenigen um die Vielen, wie der rung der Intensität und Kondensierung der Lebensinhalte
Vielen um dieWenigen, ein Verweben von tausend sozio- muß der Kampf um dieses kondensierteste aller Güter,
logischen Fäden durch die Konzentrierung des Bewußt- die menschliche Seele, immer größeren Raum ein-
seins auf das Wollen und Fühlen und Denken der Mit- nehmen und damit die zusammenführenden Wechselwir-
menschen, durch die Anpassung der Anbietenden an kungen ebenso vermehren wie vertiefen, georg simmel.
loading ...