Innendekoration: mein Heim, mein Stolz ; die gesamte Wohnungskunst in Bild und Wort — 35.1924

Page: 219
DOI article: DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/innendekoration1924/0499
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
INNEN-DEKORATION 219

Gerade als geistiger Mensch W' bessere und viel zuverläs-

binich am Zivilisatorischen sigere Korrektive wirken,

interessiert. Es hängt mit ^ w7 als der rechnende Ver-

Tieferem vielfach zusam- stand je ersinnen kann,

men, es befördert, — rieh- Und nehmen Sie die Vor-

tig und maßvollausgebildet, j vuuUUIUU^MBBHHM^Smi. ' teile dankbar hin, die diese

— die geistige Arbeit und Strömung unserer Zivili-

Wirkung ganz bedeutend. sation bringt. Wie viel fehlt

Und das Ökonomische?. uns noch zu einer vollkom-

Ja warum wollen Sie denn menen Durchformung un-

nicht die Kräfte ruhig ge- seres zivilisatorischen Le-

geneinander wirken lassen? bens! Denken Sie daran,

Lassen unsre Mittel das wie selten noch, trotz einer

Mitgehen mit der Mode ungemein leistungsfähigen

nicht mehr zu, dann sind ]-. ■--BEL 1 ^| deutschen Wohnkultur, das

das Argumente, denen sich ^""^^"I^B^^^ Mw^^^/^ "tM vornehme, feine, geschmack-

keiner verschließen wird. | volle Heim ist; wie viel hier

Wie stellen Sie sich das B^^__ noch zu tun ist, um dem

künstlerische »Abbrem- B^HS Begriff des neuzeitlichen

sen« einer solchen Mas- Wohnens größere Reso-

sen-Strömung zugunsten B nanz zu geben; wie r.ötig

einer feineren gesellschaft- & . ', es ist, im ganzen Apparat

liehen Form überhaupt vor? ^Bfl unseres Daseins das Ge-

Was haben alle Verord- seilschaftliche, den Takt,

nungen.ErlasseundBeweg- die Schönheit zur Auswir-

ungen dieser letzten Jahre kung zu bringen! Wenn

geholfen? Nein, lassen Sie ^^^UtaL: Zivilisation jedem Einzel-

nur dieses Stück Entwick- nen auch Opfer auferlegt,

lung sich ruhig abspielen. so bringt sie dafür eben
Ich glaube fest, daß auch ^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^B diesen Einzelnen auch Vor-

im ökonomischen Leben, otto FiRLE. bett-tischchen im herren-schlafzimmer teile, welche die Opfer weit

wie im Leben überhaupt, Ausführung: tabasko-mahagoni mit Intarsien überwiegen!. h. v. eppardt.

architekt * I tischchen

otto firle I im boudoir

in berlin- W0"- wohnuno m.

halensee I in berlin
loading ...