Innendekoration: mein Heim, mein Stolz ; die gesamte Wohnungskunst in Bild und Wort — 42.1931

Page: 380
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/innendekoration1931/0402
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
380

INNEN-DEKORATION

PROF. Dr. JOS. FRANK, Dr. OSKAR WLACH-WIEN BLICK VON DER HALLE INS SPEISEZIMMER

DAS INNERE KLIMA. Leerer Raum ist un- modernen Innenarchitektur, wie er nur karg mit

serm heutigen Empfinden nach eine »con- Einrichtung«-Gegenständen bestellt ist. Jedenfalls

tradictio in adjecto«: wir bekennen, daß Raum hat die Baugesinnung von heute aus dem Zimmer

an sich etwas Erfülltes, Gefülltes, also ein posi- von gestern, das eine Art Möbelspeicher war,

tiver Tatbestand ist. Wenn wir »leerer Raum« eine luftige, von Überladenheit freie Sache ge-

sagen, so meinen wir den mit keinem Zubehör aus- macht, die dem Lebensbedürfnis entspricht. Man

gestatteten Raum oder landläufig den Raum der treibt Sport, hebt nicht allen Kram auf, will Be-
loading ...