Heidelberger Zeitung — 1865 (Juli bis Dezember)

Page: 162
DOI article: DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/hdtz1865a/0162
License: Public Domain Mark Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
Somitag und Montag wird daS alljährliche

Ku(1lVV(ÜIls08t

,r-in7—Freinacht abgehalten.
ll-lI>l_lLHzhrier. ^"lree 24 kr.

Musik vom vormal. Theaterorchester von.
Es ladet freundlichst ein

_ HS». Bootz.

Kirchweihfest im Hirsch in Ziegelhausen.

Nächsten Sonntag, de» 13., und Montag, 'den 14., wird das Kirchweihfest mit Tanz-
inu s i k. vom vormaligen Thcaterorchcster von H. Häßner'bei mir abgehalten, wozu freundlich

Jaeob MüUer zum Hirsch.

Kirchweihfest z« Schiff « Schlierbach.

Samstag, den 12. d., zur Vorfeier Conccrt. Ansang 3 Uhr. Sonntag, den 13.
nnd Montag, de» 14. d., V«i»8»u»»8»I., wozu freundlich einladet

G. Wittmann, Wittwe

MrchMihfest in Ziegelhausen.

Sonntag, den 13. und Montag, den 14. August, wird das alljährliche Kirchweihfcst mit
Tanziiiufik vom 1. Füsilier-Bataillon dahier abgehalten, wozu hoflichst cinladet

Mack, Lammwirth.
2. 8äS8H6r's iivu ztzKrüiiäeti;

>1l18l1lll1i6Il-1lÄllä1uilK L V1lI8iKLl1i6I1-Ii6i1l-^Il8tn11

Dreikönigstraße Nr. 12,

empfiehlt ihr reichhaltiges, über 26jlX>0 Nrn. enthaltendes Lager der besten Werke für Streich
instrumcnle, Pianoforte, Gejang u. s. w. unter Zusicherung der vortheilhaftesten Bedingungen.

AuL smd daftlbll verschiedenc Anstrumcnte, Vtotincn, Lithcrn und Guitarrcn zu verkaufen und
zu verinicthcn, sowie alle Sorten Satten nnd Musikrequisitcn ln bester Auswahl zu bahcn. _

^luswanderungsbcföldcrung.

Zu den billigsten Ueberfahrtspreisen jede Woche, von Mannheim per Dampfboot und
Eisenbahn nach Amerika und Australien; fest bestimmte Abreise, gute Behandlung und

fchnelle R-lfe. Agenturbüreau: Schulgaffe 2.

^i»_Ludwig Zimmer

Gegen Zahnschmerzeu.

Zum augenbNcklichcn Stillen derselben ist ^s. Schvdt'tz »eu -rfundener Mlx-
als fichcrstes Mltlel zu empfehlen. s4f

Zn haben bel T- ChiNll'g,

westl. Hauptstraße Nr. 32.

Moü Ntzv-OrltzLiis

»befördsre ich Ende diefeS Monats direkt durchauS durch Dampfboot zn dcm
billigstcn Ucbkrfahrtrpr-ife. Nähcres aus postfreie Briese.

Mannheim, im August 1865. s4fb

Conrad Herold, o 7 Nr. 7.

Gegen jeden veralteten Husten,

gcgen Brustjchwerzen, langjährige Heisrrkcit, Halsbeschwerden, Berschleimung der Lungen, ist
dcr von d-m Medicinalrath Hrn. vr. wnxuns, Stadtphystkus in B-rlin

üMüdirte drLMe

Brust-Syrup,

ein Mittel, wclches noch nie, und zwar in zahlreichen FLllen, °h»e daS befriedigendste Resnltat
in Anwendung gebracht worden ist. Dieser Sprup wirkt gleich nach d-m ersten Gebranch aus-
sallmd wohlthätig, zumal b-i Krampf- und Keuchhusten, befördert dcn Ausnmrf des zähen
stockenden SchlcimcS, mildert sofort dcn Reiz im Kehlkopse und beseitigt in kurzer Zeit jeden
»och so hestigen Husten.

Um auf Nachsälschungen aufmcrksam zu machen. erklären wir, daß unser Syrnp der nur
allein ächte, wie bisher, uur von dunkelbranner Farbe ift, unscrc Flaschen wciß mit grünen
EtiqucttS »ersehen, und der ungetheilte Beifall, der unjerm Syrnp von 18»6 an gezollt worden
ist, bestimmt NNS, ihn keincr Veränderung zu nnterwersen.

Jn H-idelb-ig ist dieser Brust-Syrup nur allein bei Hrn. »»«». ft)l». L,«««
die Flaschc zn ^ Thlr.. die >/. Flasche zn 15 Sgr. zu erhallen.

fllj Wilhelm Maycr ib' Cie. in Breslau.

Ichlicrbach.

Hausverkauf.

Das steinerne zweistöckige Wohrchaus Nr. 47,
an dcr Straßc »ach Nkckargemrind, für Oeco-
nvmie sowie jedes andere Geschäft gerigne,, ift
billig und unter günstigen Bedingungen käus-
lich abzugebeu.

Auch find dastlbst zw-i Wohuungen zu ver-
miethen. DaS Commilsions-Burean vo»

M. Abirbuliell,

12)_öftlrche Hauptstratze 49.

Jn der nntrrzeichnrten VrrlagShandlung ist zu
haben:

Fcldßolizeiordnung

für den Ämts-Lezirk Hridelberg.

Preis 9 kr.

Htiselberg, den 2. Äugust 1865.

Adolph Emmerling,

Verlagsbuchhandlung und Buchdruckerei.

svAleich ein braver krästiger Burscke
als Hausknecht und ein Iunge alS
Kcgelaufsetzer. Obne ^ute Zeugniffe braucht fich

u vermiethen

- - . .. ..." .—.... - warten. Bergheimer Straße Nr. 27. slhl,

Redaction, Druck und Derlag vou Avolp h Emm er lin g, Berlagsbuchhandlung und Buchdruckerei m Heidelberg '

Jn meinem Lager vorräthiger Herren-
Kleider beginnt der alljährige

AuSverkauf

von heute bis 15. August znm Fabrikpreis
und billig.

I. Wcdcr,

s3j, Sleingasse Nr. 10.

Köchinnen, Zimmermädchen, Ladenmadchen,
HauSmädchen, Commis u. Hauskncchte werden
schnellstens placirt und den geehrten Herrschaf-
len nachgewiesen durch s2j

M». jun.

östliche Hauptstraße 14, Augustincrgasie.
Meine selbstgesertigten

Kochherde neuester Construction

bieten bedeutende Ersparniß von Raum und
Brenmnalerial und werden nnter Garantie
aufgestellt. s2j

H Brenner.

Rohr- u. Strohstühle IU oerschlrdenrn
Vrriscn, stets vorräthtg, empfiehlt nnter billigrr
Bedirnung. Ioh. H-usler, Seffclmachcr,
s8j Zngrimmstraße 12.

Nene Holländrr n. Genueser Kardellen,
nene HLringe, frifche Gauda- u. Edanler-
Ääfe und fastige Vrangen empfiehlt

s2i> tttil HLeller Wwe

Weißer flüsfiger Leim,

von Ed. Gaudin in Paris,
fur Glas, Porzellan, Marmor, Holz, Leder, Kork,
Papier, Eärton, 14 kr. und 28 kr. den Flacon;

Rubin-Pulvcr,

die Rasirmesser zu schärfen, alle Metalle zu poli-
ren und für sonstige Anwendungen, 21 kr. den
Flacon. Zu haben in Heidelberg bet

si4^ C- Grpffer.

vi'. ?atti80N8 Ololll- unä

LlleumatisiLliswatts,

in Paketen zu S» und I« kr.

Allein ächt b-i stlf

v. HVvltbblfftzl lbvI Haspelgasie.

Jmportirte Bremer und Havanna

Cigarre« empfiehlt zu bllligen Prcisen.

11l. ?9.u1 ML.

s3j östl. Hauptstraße 14, Augustinergasie.

Ruhrkohlen,

in Stückcn sonwhl als in GrieS. Fcrner ver-
schiedenes Brennhoiz zu haben bei (2)

Heß in Neuenheim.

Zu verkaufen 8 Siück gut erhailtene, tn
Eisen gebundene

Faffer

von 7V- bis 14, zusammen. circa 80
.Ohm enthaltend. Bei wem? sagt dte
Erpedition.

Zu verkaufen, btlltg, etne englische Setter-Hün-
din, von sehr guten Anlagen, dresfirt, gerade zwei
Iahre alt gewordeu. Wo, sagt die Erpedition.

Auszuleihen

Wohumlg und Gelände.

Zn m. H-uft Bergb. Lbauffr- find 2 kl. Wod-
nungen mitZugehSr und Garten nebst geräumtger
biSheriger Werkstätte oder Magazin mit anstoßen--
dem circa «/z Morgen Acker auf Mtchaelis zu ver'
miethen.

M. Hirsch Wolff neben dem bad. Hof.

Zü vermiethcn

^üche bei ^31^

Ang. Ed. Karsch-
loading ...