Dehio, Georg
Handbuch der deutschen Kunstdenkmäler (Band 1): Mitteldeutschland — Berlin, 1905

Page: 298
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/dehio1905bd1/0315
License: Public Domain Mark Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
Trie

298 -

Ueb

TRIEFENSTEIN. UFranken BA Lohr..
Klst. gegr. 1112. Neubau 1686—94. Umbau stattliche Rokoko-K.,
2 Türme neben der polyg. Apsis.

TRIESTEWITZ. Pr. Sachsen Kr. Torgau.
Dorf-K. 1582. Einheitliche gut erhaltene Barockausstaltung, Ge-
stühl, Empore, Decke reich bemalt. Epit. 1689, 1704.

TRIMBERG. UFranken BA Hammelburg. Unterfr. Archiv
XXXIV.

Bedeutende, wohlerhaltene Burgruine, unter B. Julius wesentlich
erneuert.

TROSTADT. Meiningen. Inv. II.
Ehem. Prämonstratenser-Nonnen-Klst. Die K. einfaches Rck.,
in den unteren Teilen rom., in den oberen spgot., jetzt zu land-
wirtschaftlichen Bedürfnissen eingerichtet.

TÜCHERSFELD. OFranken BA Pegnitz.
2 Burgen, geringe Reste.

TÜCKELHAUSEN. UFranken BA Ochsenfurt.
Ehem. Kloster-K., 1138 Prämonstratenser, 1350 Karthäuser. Sehr
verbaute rom. Anlage; davon erkennbar stark ausladendes Qhs.
und Apsis mit Rundbogenfries. Reste eines got. Kreuzgangs.

TURM. K.Sachsen AH Glauchau. Inv. XIII.
Dorf-K. 1729. Großes wertvolles Grabmal des Wolf v. Weißen-
bach f 1584, dorisch-toskanische Säulenarchitektur, der Verstorbene
und seine zwei Gemahlinnen in lebensgroßen, tüchtig charakteri-
sierten Reliefs.

u

UDER. Pr. Sachsen Kr. Heiligenstadt.
Dorf-K. Auf rom. Grundlage 1720 umgebaut. Chor noch rom.
Einheitliehe ungestörte Barockausstattung. Got. Klappaltar.

UDESTEDT. Sachs. Weimar. Inv. I.
Große Dorf-K., wesentlich 16. Jh., der seitlich stehende T. um
1380. — Schnitzaltar 1520 (in veränderter Anordnung) wohl
fränkische Arbeit, die bmkw. gemalten Flügel jünger. — Glas-
scheiben0 1594.

UEBIGAU. Pr. Sachsen Kr. I.iebenwerda.
Stadt-K. 1 sch. got. mit frgot. Chor, 3 lanzettf. Fenster, Backstein-
rollbau; T. unten 13., oben 17. Jh
loading ...