Dehio, Georg
Handbuch der deutschen Kunstdenkmäler (Band 1): Mitteldeutschland — Berlin, 1905

Page: L
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/dehio1905bd1/0382
License: Public Domain Mark Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
Crim

— 169 -

Kruk

CRIMMITSCHAU. K. Sachsen AH Zwickau. Inv. XII.
Stadt-K. Einfach behandelter Hallenbau von 1513, 15:22 m ge-
teilt in 5J.; der unsymmetrisch anschließende rck. Chor mit N-T.
aus 14. Jh. — Epitaph v. Schönberg 1597, Schule Nossenis,
ebenbürtig den Arbeiten in Lauenstein und Saida.

CRÖBERN. K. Sachsen AH Leipzig. Inv. XVI.
Dorf-K. 1750—55, stattlich. — Denkmäler der Familien v. Breiten-

P CO

L? ü

c

P O
^ O

— IQ

l~ >
CD

L ü

P oö

=- o

F O
1 O

: ie damalige Gestalt nicht

<e, eingezog. polyg. Chor.

testgot. Taufstein 16. Jh.

ebg. Inv. VIII.

: in den Fenstern, einen
luck, sich auszeichnend.

us 3 Bauperioden, inter-
i guter Erhaltung. Chor
ßen dekorierten Schluß-
lle nach 1404, Kreuzgwb.
nach W., Empore, Decke
Stabüberschneidung, dar-
ung großenteils neu. In
ienkmal von 1580 von
Ig-. — In der Nähe (NO)

Ii von 1583, Schule der

rhalten.

Im Bamberg. Gut erhal-
hrreiche Anlage. In der
frid aus 13. Jh. Gut er-

I. 1487. Einfache Renss.-

[:ungsgürtel 17. Jh. Kräf-
hheim.

[inv. N. F. I.

jlage.

fgeismar. Inv.
rom. Kap. In der Mitte
:sser, ehem. mit Kuppel-
jwb. schließen sich kreuz-
ilen erhalten.
loading ...