Heidelberger Zeitung — 1865 (Juli bis Dezember)

Page: 374
DOI article: DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/hdtz1865a/0374
License: Public Domain Mark Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
Mr Äuswanderer.

Jede Woche Abfahrten per Post-Damxs. und segelschiffen über «»'«>»«», n»n>-
Iini'8, H»vre, Kund I.I»« l >>»>>I nach » zu den bil-

ligste» UebersahrtslPreisen. — NahcreS aus dem concessionirten AuSwanderungSbureau Lo»

Louis Köhler, westlich-Hauplstraße Nr. g7.

Nähmaschinen

aus drr Iabrik von I. Wcrthrim in Frsnkfurt ». M.

Lorzügliche Doppelsteppsticsi Muschinen, Sysiem HVI»eeIe>-

mit den ncuesten Verbcsserungen, einfach uud elegant. Neuestc, so wie auch schwere Web-
schiffel - Isäh>uaschinen von t»r»ve>- «»k.er für Schuhmacher, sind. um den
FabrikpreiS zu haben bei

t^"_8. Xo11i§S, lueliligüälllil».

Vamtzn-kaltztot L Uäutvl

im neuesten Geschmack auS guten Stoffen empfiehlt

H.

s8P-

Tuchhandlung.

Mein Lagcr in Herren-, Damcn- und Kinderfilzhüten ist für die Winter-Saison reichhal-
tigsi assortirt zu äußerst billigen Preisen.

Ju weichen franz. Herrenfilzhüten auS dcr rühmlichst bekannten Fabrik von Coupin ist
mir der Allein-Vcrkauf überlragcn.

Mein Putzgeschäft

übernimmt jede in dieses Fach einschlagende Arbeit zu soliden Preisen und werden alte Filz-
hüte, noch so alt, in die neuesten Formen umgeandert und nach Modell garnirt.

8rni1 'Wüest,

s4P Hutsabriknnt.

Unterricht.

gesucht. Adr. u. Anm?erb. 8. 22 tn der

Erpedition d. Bl.

Berghcime/ Straße Nr. 27. s401

vermiethcn

Kirchenbücher-Auszüge.

G-storbene.

Zuli 7. Karl , unehelich. ffemd, 17 T. alt. kath.
sabelha geb. Friedle, 44 I. 10 M. 15 T alt. ^Ev.

rina geb?Euler, 6 I. 4 M. 11 T. alü Ev.

— 11. Anna Edel, Tochter deS hies. B. und Kamm-
machcrs Cl ristian Edcl und der Babettc geb. Milren-
berger, 11 Wocken alt. Ev.

— 11. August. Sohn deS Joseph Langenberger, B. u.

alt. ^Ev. V

— 12. Georg Andrcas Made, lediger Landwirth auf
dem Kohlhofe, 73 I. alt. Ev.

— 13. Augnst Borheimer, ehel. Sohn des BürgerS
und Leib-Bibliochek-Besitzers Heinrich Borheimer und
der Wilbelmine geb. GroßklauS, 2 I. 4 M. alt. Ev.

— 13. Elisabelh, Tochter deS Wilhclm HaaS, Schuh»
machers hier und B. in PererSihal u. der Susanna

Bauman», 6 Mon. all. Kath.

hofen in Rbeinhc'sscn, 20 I. 6 M. alt. Kakh.

— 13. Leonhard Johäntchen, stnä. iur. hier, auS
Köln. 20 I. 8 Mon. alt. Kalh.

— 13. Johann, unehel., fremd. Kalh.

— i3. Elisabetha Winkler von Kirchbeim, Vr Jahr
alt. Ev.

— 13. Johann Hauck, unehel. von Dürkheim, 20 T.
alt. Ev.

— 14. Heinrick GilleS, lediger Zimmermann von Laub,
24 I. alt. Ev.

— 14. Jakob Heusch, lediger Flaschner von hier, 24
I. alt. Kalh.

— 14. Engen Adolf, Sohn deS Julius August Adolf
EinwLchtcr, B. in Neckargemünd uud Universiiätö-
akttiar hier und der Elisabetha geb. Hubcr, 10 Mon.
all. Kath.

— 15. I. Elisabeth Lang, ledige Dienstmagd v. Hirsch-
horn. 35 I. alt. Kath.

— 15. Holdemar v. Mandrrstjirna anS Warschau, kais.
russ. Premicr-Lieutenant, 27 I. alt. Ev.

— 16. Karoline Dürr von CarlSruhe, 74 I. 3 Monat
alt. Ev.

17 Tag alt Ev.

— 17. Babette Hetzel von Schalthausen, ledige Dienst-
magd, 26 Jahr alt. Ev.

— 17. Johann Theobald Roth, Sohn deS Christian
Roth aus Neuhemsbach, r/, Jahr alt. Ev.

37 Jahr 9 Monat alt. kath. ^

— 18. Joseph Adam Theodor Wiese von hier, 11 M.
14 Tag alt. Ev.

— 20. Hermann Penner, 6 Tag alt, s. oben. Ev.
nmnn, Fischer u. Elisabeth geb. Knobel, 5 M. alt. Ev.

Augusta^geb. Schäfer, 18 Jahr"att. Kath.

— 21. Joh. Gg. Winter, verh. Taglöhner, 36 Jahr
alt. Ev.

—^22.^ Karl Friedrich^Nebel, Bürger, Advokat und

dcr Louise Agnes Heddäns, 51 Jahr 41 T. alt. Ev.

— 23. Franz Stetler, lediger pens.-Lycealprofessor hier,
75 Zahr alt. Kath.

— 24. Karoline Standt; Eltern: Stephgn Staudt, B.
5 W. alt Ev.

—^25. Johanna Charlotte Schupp geb. Wagner, Jn-

Pfarrers in Alllußt,eim, 63>/4 I. alt. E»? ^ ^

— 25. Anna EUsabetha, Tochter des Jakob Lay, und
der Anna geb. Fischer, 8 T. alt. Ev.

— 25. Barbara Weyrauch, ledig von Mannheim, 42
I. alt, kath.

— 27. Mathilde Pauline Wieland, unehelich, fremd,
4 W. alt. Ev.

— 28. Louise Leimer geb. Keller. Ehefran des hies. B.
und Küsers Lndwig Leimer, 49 I. alt. Ev.

— 29. Johann Karl Ferd. Bosch von hier, 4 Monat
14 Tage alt. Ev.

— 29. Änna, Tochter deS Jakob Zolk, B. n. KutscherS
alt. kath.

— 29. Matthias Neisch, B. und Schaffnereidiener bier,
Wiltwer der Kunigunde geb. Schlagenhauf, 67 Jahr
7^M. alt. kath.

Jsr. ^ ^ ^

Schuhmachers hier und B. in Bevlage in Westfalen
und der Elisabetha geb. Löser, 12 W. 1 T. all. kath.
Aug. 2. Elisabelh. Tochter des Joseph Karl Stahl, B.

geb. Schork, 12 W. alt. kath.

— 2. August Karl Schült. 12 W. alt. Ev.

21 ^ ss,

3. Amalie Sichel geb. Gumpel, Wittwe det verst
Banqyicr« August Sichel aus Frankfurt a. M kä

-^4°Sopöia'L ^ b rger geb We'ck El ' '

1lÄ. S1J.

— 4. Friedrich Nüberlein, lediger Schreiner von Bir-
kenau, 45 I. all. kalh.

— 4. Barb. Grauf, unehel./ 1 M. 24 Tag alt. Ev

— 6. Johann Trautmann, led.Müller von Kimbaib'
25 Jahr alt. Ev.

— 6. Johann Baptist Will, Kaufmann und Bürger

hier, Ehemann der Amalie geb. Treiber, 36 Zabr
alr. Kalh. ^ ^

— 6. Johann Baro, Bürger und Taglöhner in KrtsL
56 Jahr alt. kalh.

J-dr ->tt?"E»" K°ch-nburg-, »on h,rr. 7Z

— 7. Jvhann Michael Wagner von hier, 3 Monat
15 Tag alt. Ev.

— 8. Katharina Kleindienst, ledige Dienstmagd, 30
Jahr alt. Ev

— 8 Friedrich Wilhelm Benecke von Hamburg, Kfm.

ss J-Hr z'M°»»l'»le Soiin^,.

— 9. Sebastian Böckle, led. Keffelschmied von Zwin-
genberg, 45 Jahr alt.

— 9. (Zu Basel) Maria Degenh«rt geb. Jost, Ehe-

erpedileur zu Basel, 27 Jahr 9 M. 5 T. all. kalb.
sg J»h/'»i"'°!m^"°' A-biU-nii V°II Sch»„a».

— 10. Barbara Susanna, Tochter deS Joseph Frey,
Bürgers und FuhrmannS hier und der Margarelha
geb. Weiß, 4 Wochen alt. kalh.

— 12. Aniia Juliana Lang von hier, 2 Monat 12
Tag alt. Ev.

manns hier, 62 Jahr 9 Monat alt.^ kath. ^

— 13. Niargaretha Jda, Tochter des Franz Epp, Dr.
der Medicin n. B. hier und der Elisabetha geb. Zo-,
seph, 7 Mon. 12 Tag alt. kath.

— 13. Friedrich Weigert, 7 Monat 24 Tag alt. Ev.

— 14. Johann Schäfer, lediger Taglöhner von Zün-
derSbach bei Fnlda, 36 Jahr alt, kalh.

— 15. Karoline Wilhelmine geb. Prahl, Ehefrau des
SchneidermcisterS Theodor Wilhelm, 30 Jahr alt,
und ihr Kind bei der Geburl. Ev.

— 16. Georg Edcl, Kammmacher, Ehemann der Eli-
sabetha MooS, 38 Jahr alt. Ev.

— 16. Susanna Margarethä Johanna Schütterle geb.

Inle, zi M°d"l9'T-g°/tt° Ev°^

Meyer, Schneidermeisters und der Juliana Heid,

7 Monat alt. Ev.

— 18. Conrad Ditteney, Bürger und Landwirth hier,
Ehemann der Elisabetha geb. Büsch, 52 I. alt. kalh.

— 19. Zosepha, nnehelich. kath.

— 19. Georg Kämincrer, Kaufmann und Bürger hier,
Ehemann der Elisabetha geb. Mayer, 38 I. alt. kath.

19. Friederika Hofmann, Tochter deS Valenlin
Hofmann, B. nnd Schuhmachers hier und der Katha-
rina geb. Deckert, 2 Monat 2 Tag alt. kath.

— 21. (Zu Mannheim.) Johann Krassel, Bürger hier
und Chorist in Mannheim, Ehemann der Margaretha
ged. Wiennek. 52 I. 5 Monat alt. kath.

— 21. Katharina, Ehefran des B. und Schneidermeisiers
Munck dahicr, eine geb. Diehm von Eberbach, 52*/i
Jahr alt. Ev.

— 22. Angilst Ziegler, Schiffer und B. in Nainbach,

— 23. Levnhard Römei? ledig, 52 I. alt. kalh.

— 25. Franz Conradi, lediger Taglöhner ans Kidrich
in Nassau, 25 Z. alt. kath.

— 25. Zohann August Berberich von Mannheiin,

8 M. 8 T. alr. Ev.

— 27. Julins Wilhelm Steinhilper von hier, 1 I-

3 M. 15 T. alt. Ev. ^

-IV^Ev"'"^' Bml-ar-, v°,i Miillh-im.

— 28. Henrielta Christina Elisabetha Bettmann, geb.
Hormuth, Willwe des hies. Quästors Fricdrich Wilh.
Bettmann, 78 I. 5 M. 25 T. alt. Ev.

— 28. Magdalena Neibold, ledige Dienstmagd von
MeckeSheim, 36 I. alt. kath.

— 28. Jakob Ackennann, led. von hier, 23^/s I- alt. Ev.

— 29. Anua Kalharina Niemer geb. Lorenz anS KarlS-
ruhe, Wittwe, 6i Z. alt. Ev.

— 30. Anton Beckenbach, Landwirth und B. h>cr,
Wiilwer der Elisabetha geb. Busch, 86 I. alt. kath.

Sepl. 2. Georg Friedrich Reiß, B. und Stelilbrecher
in Schlierbach, Ehemann der Maria geb. Nolk, 48Vs
Jahr alr. Ev.

— 3. Lursa Ditteney, ledige Tochter des Jos. Dilteney,
BürgerS und Bierbrauers hier nnd der verst. Johanna

geb. Gabel, 16 Zahr 9 Monat alt. kath.

— 4. Johanna Meisenburg, ledige Dirnstma^d von
Kochem, KreiS Düsseldorf, 24 Jahr alt. kalh.

— 7. Emil, Sohn oes Lndwig Van Verboom, B. uno

Gutöbes. zu Cbimey in Betqien und der Maria Anna
von Goyen. 37 Lt. alt. kalh. ^ .

— 7. (Zu Eutingrn). Georg Friedrich. Solm des

Friedrich Schepp, Bauunternehmer zu Eulingen un
B. hier und der Magdalena geb. Maurer, 1 Mona
6 Tage alt. kalh. , ..

-- 11. Zoh. Gcorg, unehelich 3 I. 4 M. alt. ^>th-

— 12. Katharina Enger geb.Jason, Ehefran deSKai
Enger, B. und MaurerS hier, 51 I. all. kalh.

— 12. Joseph, nnehel., fremd, 17 T. alt. Kath.

—. 12. Ludwiq AlseniuS, Sohn deS Ludwig Van Ver-
Voom, B. und GutSbrs. zu Chimey in Belglen uno
der Maria A»na geb. von Goyeu. kath.

Rebaction, Druck unb Verlag von Adolph Emmerling, Vrrlagsbuchhandlung und Buchvruckcrei in Heidelberg.
loading ...