Der Cicerone: Halbmonatsschrift für die Interessen des Kunstforschers & Sammlers — 21.1929

Page: 697
DOI issue: DOI article: DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/cicerone1929/0733
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
EINE DARSTELLUNG DES SÜNDENFALLS
VON LUGAS CRANACH DEM JÜNGEREN
VON ALFRED SCHARF
Die kunstgeschichtlich wichtige Scheidung der sicheren Werke Cranachs von dem
Gute seiner Werkstatt und seines Kreises ist noch nicht vorgenommen, möglicherweise
auch zu keinem glücklichen Ende zu führen. Setzt sie doch eine genaue Kenntnis der
Arbeitsteilung in seinem Atelier, über das die Nachrichten nur spärlich fließen und
gerade über die interessantesten Fragen im Unklaren lassen, voraus. Die übliche
Stufenreihe von eigenhändigen und überarbeiteten Werken bis zu den Werkstatt-


Lucas Cranach d. J. Adam und Eva. Feder laviert
New York, Privatbesitz

49 Der Cicerone, Jahrg. XXI, Heft 24

697
loading ...