Eckardt, Anton [Editor]; Bayern / Staatsministerium des Innern für Kirchen- und Schul-Angelegenheiten [Editor]
Kunstdenkmäler des Königreichs Bayern (4,2): Bezirksamt Landshut — München, 1914

Page: 82
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/kdkb_landshut/0106
License: Creative Commons - Attribution - ShareAlike Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
82

II. B.-A. Landshut.

terskirche. Sakramentsnische. (Fig. 66.) An einem Wandpfeiler nördlich im Chor.
Einrichtung. Profilrahmen, im spitzen Kleeblattbogen geschlossen, darüber Maßwerkblenden.
Spätgotisch, aus der Erbauungszeit der Kirche. Kunststein. H. ca. i m.
Stuhlwangen. Mit Akanthusschnitzwerk. Nach 1700.


Holzfiguren. In der Vorhalle spätgotische bemalte Holzfigur des segnenden
Christus. Um 1500. Gut. Fassung neu. Fast lebensgroß. — An der Westwand im
Langhaus Kruzihxus. Spätgotisch, aus der Erbauungszeit der Kirche. Überlebens-
groß. — Ebenda St. Sebastian. 18. Jahrhundert. Lebensgroß. — An der Nordwand
im Chor Reliefbüsten Gott-Vater und-Sohn, auf Wolken. Barock. Fast lebensgroß.
Stammen aus der Pfarrkirche Oberglaim.
Steinrelief. An der Südwand im Chor Christus am Olberg. Spätgotisch,
aus der Erbauungszeit der Kirche. H. 0,62, Br. 0,40 m.
loading ...