Kunstchronik: Wochenschrift für Kunst und Kunstgewerbe — 13.1878

Page: 505_506
Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/kunstchronik1878/0258
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
Nr.52.

^'Iahrgang.

Beiträge

sind an prof. Dr.L. von
k-itznw (w!r„. Thrrr-
^numgaffr es) odrr an

' ^rrlagsffandlung in
^''PZig zu richten.

22. Atai

Inserate

ü 25 j)f. für die drei
Mal ^espnltene petit-
zeile rverden von jeder
Äuch »l.Aunstdundlung

1878.

Beiblatt zur Zeitschrift für bildende Kunst.

^rschrint jrde woche a„, Donnerstag, für die Abonnenten drr „Zcitschrift für bildrndr Runst" gratir, für sicb allrin bezoqen fostrt drr
iäal,rgang I, Mark sowolsi im Buchliandel als auch bri drn deutsche» nnd östrrreichischr» postänstaltr».

änlial,

Von der pariscr weltausstellung. I. Dir Gebäude. — Die gabrcsausstellung im wicner Aünstlerbansc. I. — Düsseldorr van den
pelnianenten Ausstellungen. — Neuigkeiten des Buch- und Aunlchandels. — Zeitschriften. — ^lnserate.

Non der j)ariscr Wcltausstcllnng.

I. Dic Gcbäiide.

l?in neucr Baustil! Dad lvar der Gedante. wetcher
Hen-eu Davioud und Bourdais, die Architektcu des
llwßeu Pcilastes, leitcte, dcr den Kauiiu des Troea-
^^ohügels krvut uud vou seiucr Hohe das ganzc gc-
waltige Nlarsfeld l'ehcrrsckt oder Vocl, beherrscheu sollte.
^-ieser Gedauke trat uu, so cnergischer iu dcu Vorder-

ilriiud.

>»,r s.

Itaude

als es sick uicht uiu ciueu Bau haudelte, der
ler Daucr der Ausstclliiug, also für eiue dc-

iiiff^^^ ^irkuug auf knrze Zcit berecluiet ivar, soudcru
"» mouuiuoutum asrs xsronnius, daS auw
tIeschlechteru von dcr Kraft uud deiu Wolil-
siebe ^andes Zeuguiß ablegeu svll, ivelches,

Gie" ^»hre uach ciueiu »atiouateu Uuglück olme
^ ^cheu, bcreitS Kräste geuug gesaiuuielt batte, uiii
," Welt eiu Herrliches Schauspiel olme Gleicheu

dj^. '^ou. Der Trveaderopalast sollte der Hiutergruiid,
'iui dieses Scbauspiels seiu. Seiue Erbauer ver-
scbi'p^" ^"'"'ach auf ciuc beitere Festesdekoratioui sie
f'^ ^u, Gruudsabe au, der sür deu Cbarakter
^lrbe""^" Auöstclluug uiaßgebeud war: eii, Feld der
Pla?^ ^ fricdlichcu Kaiupses, uicht eiu Tiiiuiuet-
>i,a^erguügens, u»d sucbtcu uack' eiuer »,ou»-
""talen Wirkuug.

'lt »ur zui» kleiiisteu Thcile erreicht Ivordeu,
dcig t>or Suchc uach eiuei» ueueu Baustil ist

Der "

mcht dcr Begleiter dcr Sucheudeu gewescu.
„„.^^'"^ropalast ist weuig »ichr als eiu Expcri-
ciber ""ch eiu Erperiiueut i» großeni Stile, das

»id solches keiueu Ausprucki auf dauerude Er-

haltuug iiiache» darf, volleuds uicht deu Auspruch, deu
ihiu die frauzvsischc Presse viudicirt, zu dcn groß-
artigstcu Baudeukiiiäler» des ueuuzehute» Jabrhiiuderts
gezählt zu Iverdcu.

Der Gruudriß dcs Trveaderopalasteö hat dic Ge-
stalt eincr halbeu Ellipse, die sich uach de», Mars-
fclde bffuet. Au eiueu vo» zlvei hoheu, viereckigen
Thüriueu flaukirteu Alittelbau, dcr halbkreiöföriiiig vor-
spriugt, schließeu sich zwci eiugeschossige, durch Pilaster
gcvffuete Halleu, die durch je zlvei Pavillous uuter-
broche» iverdeu. Auch der Froutalabschluß dieser Halleu
ist pavillousöriuig gestaltet. Die abschließeudcu Pavil-
lous liege» iu der Väugeuare der Ellipse, ivähreud
die Peripberic deö Halbkreises, ivelche deu Aiittelbau
uiuschließt, bei iveiteiu uicht au diese s!äugeuaxe her-
anreicht.

Jch glaube, daß hieriu der Gruud liegt, iveshalb
deu, Trveaderopalast trvst seiucr kolossaleu Diiueusiv-
ueu eiue eigeutlick' »louiiiueiitale Wirkuug vcrsagt ge-
bliebeu ist. Hätte» die Architekteu de» Radius des
ceutraleu Aiittelbaucs uugefähr uiu die Hälftc ver-
läugert, so hätte er die ll'äugeuare der Ellipse getrvffeu
»ud er wäre dadurch z» eiuer über die Seitenhalleu
douiiuireudeu Stclluug gelaugt. Jetzt hebeu diese uiit
ihreu düuueu Pfciler» »ud ibreu winzigeu Pavillono
die au uud für sick' uicht »ubcdeuteude Wirkuug dco
Mittelbaueö auf.

Daß ci» Gebäiide, lvelck'es deu hetcrogensteu
Zwecke» dieue» soll — ii» Saale deö Btittelbaues Ver-
saiiiiuluugc» uud Evueerteu, iu dcu Säleu der Teiteu-
balleu eiueui LIusso roti'osxeotik —, „jcht ^j,,^,
eiuheitlick'e» arck'itektouischeu Charakter erhalteu bat,
loading ...