Der Cicerone: Halbmonatsschrift für die Interessen des Kunstforschers & Sammlers — 1.1909

Page: g
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/cicerone1909/0193
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
ÄUKTIONSKÄLENDER

März

Berlin. Max Perls Antiquariat. Bib-

März

8.-10.

liothek des Freiherrn Grote. Nachlaß
L. H. Philippi. Architektur-, Ornament-,

Ende

April

5. u. 6.


Holzschnitt- und Kupferwerke.

9. u. 10.

Berlin. Lepke. Sammlung etruskischer

|


Gefäße u. Figuren. Sammlung Bayet.

19.-22.

9. u. 10.

München. H e 1 b i n g. Kupferstiche alter



Meister, Radierungen moderner und alter

20.-23.


Meister, sowie Pergamenthandschriften,
ferner Handzeichnungen und Aquarelle von
C. Spitzweg, L. Richter u. A.

15.

Amsterdam. ]. Schulmann. SammlungÄl-
varo de Azanjo Ramos, de Bahia. Mün-
zen u. Medaillen aus Portugal, Kolonien,
Brasilien. Papiergeld.

22. u. 23.

16.

Heidelberg, Carlebach. Bücher-u.Bilder-
sammlung, die Geschichte Mannheims betr.

22.-24.

18. u. 19.

London. Messrs. Sotheby , Wilkinson

27.-30.


und Hodge. Illuminierte und andere
Manuskripte.

18.-24.

Köln. K. A. Stauff & Co. Kunstgegen-
stände, Bücher.

Frühjahr

20.

Paris. Rapilly. Stiche, Literatur.

Frühjahr

22. u. 23.

Köln. Math. Lempertz (P. Hanstein).
Sammlungen Ahlemeyer-Berlin und Burg-
Herzogenrath: Gemälde alter Meister, An-
tiquitäten usw.

Frühjahr

24.-27.

London. Messrs. Sotheby, Wilkinson



und Hodge. Bibliothek des verstorbenen

Mai


Lord Amherst (11. Teil).

11. u. 12.

30. u. 31.

Amsterdam. C. F. Roos & Co. Nachlaß
Alb. Nijland, Utrecht. Antiquitäten, chines.
und europ. Porzellan, Fayencen, Gold,

11.-22.


Silber, Möbel, alte hoiländ. Gemälde usw.

Herbst

Ende

Aachen, flnt. Creutzer (vorm. M. Lem-
pertz). Smlg. Victor. Gemälde alter und
moderner Meister, Antiquitäten.

München. Helbing. Smlg. Hanfstängl.

Basel. Kasino. Sammlung Otto Balljj v.
Säckingen. Ölgemälde (bes. Niederländer)
und Kunstblätter.

Amsterdam. Fred. Müller & Co. Hand-
schriften und Stidie.

Amsterdam. J. Sch ul man. Alte und
moderne Gemälde, alt Delf, alt diines. und
Japan. Porzellan, Silber, alte Möbel usw.

Amsterdam. Fred. Muller&Co. Mün-
zen u. Medaillen. Sammlungen N.F. Reust
(Groningen), Mr. M.Rütgers van der Loeff
(Groningen).

Berlin. Amsler & Ruthardt. Menzel-
sammlung aus dem Nachlaß des Herrn
A. Dorgerloh.

Amsterdam. Fred. Muller&Co. Alte
Gemälde.

Haag. J. Biesing. Smlg. von Gemälden
moderner Meister.

Haag. J. Biesing. Moderne Gemälde.

Amsterdam. Fred. Muller&Co. Anti-
quitäten, Porzellan, Fayencen usw., Hand-
schriften, Dokumente, Zeichngn., Stidie usw.
Münzen u. Medaillen; Zeichnungen u. Ra-
dierungen von Rembrandt.

Amsterdam. C. F. Roos & Co. Moderne
Gemälde und Aquarelle.

Stuttgart. H. G. G u te k un s t.' Smlg. Lanna-
Prag. I. Teil. Kupferstiche, Radierungen,
Holzschnitte.

Köln. J. M.Heberle (H.Lempertz’ Söhne).
Smlg. Hommel-Zürich. Gemälde italien.
u. niederländischer Schule, Antiquitäten u.
Kunstgegenstände.

INHÄLT DIESES HEFTES

Die Erfindung und Frühzeit des Meißner Porzellans. Von Ludwig Schnorr v. Carols-
feld / Zur Berliner Pieta Böcklins. Von Q. J. Kern / Die Marke der Fürstenberger
Porzellanfabrik und ihre 1829 geplante Änderung. Von Christian Scherer / Eine Hb~
bildung der Naumburger Stifterfiguren aus dem XVIII. Jahrhundert. Von Paul Weber
Rundschau: Sammlungen; Berlin / Budapest / Frankfurt a. M. / Leipzig / Krakau / Peters-
burg / Ausstellungen: Berlin / Dresden / London / Stuttgart / Warschau / Entdeckungen:
Antwerpen / Rom / Schweiz / Denkmalpflege: Haarlem / Institute und Vereine: Berlin /
Florenz / München / Literatur / Sprechsaal: Ein Vorschlag aus Fachkreisen / Vermischtes /
Der Kunstmarkt: Von den Auktionen: Versteigerung eines Briefes von Raffael / Berlin /Leipzig/
London / München / New York / Stuttgart / Zürich / Kleine Nachrichten / Neue Kataloge /

Äuktionskalender

Herausgeber: Dr. GEORG B1ERMÄNN. Verantwortliche Redaktion: Dr. HERM. UHDE-BERNÄYS. Beide
in Leipzig, Liebigstraße 2.

Zweigredaktionen des Cicerone:

Für Berlin: Dr. HERM. VOSS, Berlin, W. 15, Uhlandstraße 44.

Für München: Dr. W. WORRINGER, Mündien, Georgenstraße 99.

Für Wien: Dr. WILHELM SUIDA, Mödling bei Wien, Kaiser Jubiläumsstr. 16.

Für London: FRANK E.WASHBURN-FREUND, TheCottage/Harrow on Hill bei London, LyonRoad.
Für Paris: Dr. R. MEYER - RIEFSTAHL, Paris 45 rue d’Ulm.

Verlag von KLINKHARDT & BIERMANN, Leipzig, Liebigstr. 2. — Agent exclusif pour la France: FREDERIC
GITTLER, Gditeur, Paris, 2 rue Bonaparte.
loading ...