Heidelberger Zeitung — 1863 (Juli bis Dezember)

Page: 354
DOI article: DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/hdtz1863a/0354
License: Public Domain Mark Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
Heidelöerger Jnstrumental - Verein.

Jm Wmter 1863/64 veranstaltet der Verein

Vier Abonnements - Conrerte 1

unter Leitung des Herrn Musikdirector Boch.

Zur größeren Bequemlichkeit des Publikums und zur Erleichterung der Verwaltung er-
halten die geehrten Abonnenten sämmtlich numerirte Platze (Sperrsttze).

Die Preife stnd wie früher: » Sperrsttze fl. ltt. L8 — 1 Sperrfltz fl. 3. 3«.
-7 Die Subscriptionsliste liegt in der Buchhandlung von Bangel L Schmitt auf.

. Wie im vorigen Wintcr sind auch diesmal die Concerttage im Voraus, und zwar derart
bestimmt worden, daß jedes Concert auf einen Donnerstag fällt.

Geschäfts-Empsehlnng.

Daß ich aus hiesigem Platze ein

Putzwaarjen-Geschäft

errichtet, beehre ich mich hiermit ergebmst anzuzeigen.

^ Durch hinlängliche Kenntnisse im Stande, alle mir zu ertheilmde Aufträge zur größten
Zufriedenheit ausführen zu können, wird es mein Bestreben sein, meine Bitte um geneigten
Zuspruch durch Reellität und Billigkeit zu rechtsertigen.

ÜubSrtins LLönobs,

s4j Oestliche Hauptstraße Nr. 67.


Mötel-Magazin

vou

empsehlen ihr wohlastorttrtes Lager in Möbel,
aller Att.

Ia. MtlinSsr <L

Ecke des Schillerplatzes 6. 4 IXo. 1.

Spiegel, Betten und Polsterarbeiten

l-

Die leichteste Art

sich Staatspapiere anzulegen, mit denen man Gewinne von:

a I st, t st« .

erlangen kann, ohne dabei das Kapital einzubüßen, ist viejenige, wclche seit dem 1.
u. v. in ganz Süddeutschland durch mich und zwar mit großem Beisalle eingeführt wurde ünd
wozu Programme und Erläuterungen auch bei den betr. löblichen Zeitllilgsrcdactisuen — zur
Erleichterung der Correspondenz — gratis zu haben sind; es liegt daher im Jnteresse des
sachverständigen Publikums, mit dieser so sehr günstigen Einrichtung dieses Jnstituts näher be-
iannt zu werdm und dic gcnau richtige und fiungetrene Angabe sogleich zu erlcnuen.

L. Oi-ünedaum

s27j

in Franksurt a. M.

Berwahruug.

Nm Mißverständniffcn vorzubcugcn, «rkläre tch
hiermit, daß ich zu dem Vcrfaffer acs mtt 0r. M.
unterzeichneten Hunde-Artikels in Nr. 237 diefer
Zeitung tn kerner Beztehung stchc.

vr. M . ..

Guter franzöfifcher Unterricht und

Conversationsstunden in dieser Sprache von
einer Französin im Gartenhause Nr. 73 der
Plöckstraße.

Oll ckonno (los lspons cke oonverssüoll
krsnymss,

slj kioeokstrassv, 73.

8ee^rxst8-V

in allen Größen, westliche Hauptstraße 66 bei
_Ulr. Schaass, Seilermeister.

Erewitagc-Dfe«, ein noch ganz gutcr, ist
ru verkaufcn bet der Lehrerm der Kleinkindcrschule
Frau Waankr tn Schlierbrch._(2)

Ärbeiter-Gesuch.

Ein tüchtiger Schmied findet
gegen hohen Lohn dauernde Beschäftigung in
der Fabrik von

(i) Metz.

Täglich ftische Fleischpastetchen

Morgens zwischen 9 und 10 Uhr
vormals I. Thiele.

bei


Aechte Ruhrkohlen L Coaks

stnd wieder frisch angekommen und billigst aus
dew Schiff zu haben..

Schiffer.

Zu perwiethe».

Möblirte Zimmer, zusammcn und einzeln.

(1)__ Schloßberg 63.

Sonntag den 11. October fstrdet

Tanzmufik

statt. Entrv 24 kr., wozu höfiichst einladet

(1)_H Bootz.

Stadttheater in Hewelberg.

S 0 nntag den 11. Ociobcr 1863.

»»- 4. Vorftellung im 1. Abonnemcnt. -WW

Einwalhundert

Tnusend Thaler

oder

Sörsengtück.

Poffe mit Gtsang tn 3 Abthetlungen ». vr. Kalisch.
Mufik »on Lendner.

Anfang Sonnrags halb 7 Uhr.

Montag, dcn 12. Oktober 1863.

WP- Mil aufgehobencm Abonnement. -WW
Zum crsten Male:

Einer vom

Wiener Zuristentag.

Lustspiel tn 1 Akt oon Antvn Langer.
Hterauf auf Verlangen:

Die Hochzeit bei Aaternrnscheiu.

Komische Operette in 1 Äkt »on Offcrrbach.

Aufang 7 Uhr. Enve S Uhr.

zremdentiste

vom 9. bis 10. Oktober.

Brlnr C-ert Sabei m. Äem., Renl. a. Wie«-
badcn. Guhl m. Gem., Psarrer a. Berimgen. MüUer,
Kjm, a. zranksuri. A!r. Blactcr, Pros. auS Engtauo.
Mr. Beddmann, Proj. aus vondou. Wr. Buiay,
Smdl. aus PoÄdam. Mr'. Honoblc, Mr. Carniugiou
aus London. Gvidschmidt, Afm. a. Kranksurt. Wotf,
Kim. aus Barmen. 0. Sieger, Oistzier au» voudon.
v. Schecle, Sludi. auS AUona. Kenautd, Projestor
au» Aaucy. Humberl NIÜ Gem., Gerichls-Astejjor aus
Berlin. Mad. Noditiug m. Kam., Majorin a. BerUn.
Blocm, Kftn. a. Glderfeld. Tugendreich, Kim. Beilitt.
Wr- Nocris, Nenüer a. England. Dr. Lampe a. Leipzig.

«iatel Letlsr. Mr. Price mü Aam. a. Dnbün.
M. u. MrS. Levciüng aus Ämsrika. - -L!r. u. Madni.
Ehapeaurouge nül Dieiierjch. auS Gens. Li!i. u. >MiS.
WvrSdell a. Birmrngham. Liiad. Schweinfuri a. Alga.
v. Wcycrmami, Gnlsvesttzer a. Glogau. Hardwdich u.
gam. a. Hamburg. v. der Rcckcu u. Kam. a. Lurem-
duig. Hofjonimer, Kjm. a. Wanstied. Ärrcl u. Gem.,
Renüer ir. Schüersen.

ZLStel 8oi»i»v«tvr Cunow, Arzl ä. PotSdam.
v. Hohciijels mil Fam. uud Bed. auS Zweibrücken.
Westar IN. Fam. u. Bed. a. England. Sagnera, Renl.
a. Madrid. Berdon und gr., Ofstzier anS Manichenn.
Schmüh u. Fam. aus London. Rehm, Reni. a. London.
Dr. scholi u. Fr. aus RödelSheim. Dr. Waldmann,
SladSarzl a. Wejjel. Frl. Deck, Znoustricc a. Würz-
burg. Bock und Fam. n. Bed. a. Berliü. Hasemlioer
und Faml. 11. Bed. auS Düffeldors.

ttvllitixle» Ilot v. Beck, .Rütmeister au«
Hannover. Feis, Kstn. a. DeideSyeim. Mr. Elark m.
Fam. a. London. Lady Awoooioff auS New-'Zork.

L»»r»»pi»t8vl««r tlvt Frhr. v. Rajastna, GulSb.
a. Esthland. Reichert, Eond. anS Wien. Weigel nedft
Lochler, Bnchhäiidler ». Leipzig. Mr. Leggc u. Arau
a. England Großholz u. Stroh a. Baden. Helmsticb
'und Fr. Koch a. Hamdnrg. Kiepperbein u. Fr. Kanß
a DreSdcn.

Al»»88t8vl»er ltul Bnüon mil Fanüüe und
Diencrsch-, Reni. a. London. Mitoff, Rcnt. a. Rnß-
land. Belke, Rent. a. Berlin. Krieoeberg Renü au«
Berlin. Mad. Welch mü Fam. u. Dicnersch. a. Ncw-
Bort. Harper, Rent. aus Lchoüiand. Mad. Herriet! »u
Tochter aus England. Lyne mit F.im. und Diencisch.
a. London. Rev. Lord m. Frau a. Biruüiigham. Äaron
de Lacy, Reni. a. Paris. Richoljon n. grau, Renticr a.
London. Menschuskin, Rent. a. Ruhiand.

It»)«rl80l»vr Huk Gabriel u. Forster, Pfarrer
a. London. Bornhäusei nebst Fam. u. Dicnersch. aus
Krakau. Liebermann, Ksnu aus Basel.

1b»»'il«stSiltvr Itut Pochen u. Fam. a. Meisen-
heim. Ricmer, Direktor a. Mühlhausen. Rops, Ksm.
a. Solingcn. Duponts, Rentier a. Kehl. Merz, Kfm.
auS Lübeck. Rominei, gientier a. Kärlsruhe. Würlh
u. Frau a. Sluttgart. Steidel, Psarrer a. Baicrthal.
Kunzman, Kausm. a. Straßburg. v. Rbth a. Mainz.

ltltlvr Schirg m. Brnder a. Zell. a. R. iLücrn,
Ksm. a. Zweibrücken. Reitz, Kaufm- ». Aschaffenbnrg.
Kreuser u.. Hübner, Slud. a. Boim. Foik, Polyt. ».
Hamburg. Fredcrking, Smo. a. Kasscl. Kremer, Kfm.
a. Creseld Birk, Stud. a. Löwenück. Romare, Stud.
a. Jülich. Weber, Kfm. a. Eßlingm. Hintzlcr, Fabr.
a. Edenkoden.

<äol«lvi»e8 Ili i i Frau Döring init Tochtcr a.
Mainz. Haas, stnck. pbil. aus Dillenburg. Gießer,
Berg-Jngen. a. Karlsruhe. Metzger, Candidat a. Ruß-.
land. Hoffmann mit Ftau, Bierbrauer aus Madrid.
Hossmann, Satüer ». d. Schweiz. Mohr, Wagensabr.
a. Frankfurt. Blart. Lchrer aus Basel. Saal, F»dr.
a. Höchst. Rehm, Kfm. a. Wi-Sbadeiu Müller, Gürtler
a. WieSbaden.

^«I«tv»v» M«»»». Majer, Kfm. aus Baierihal.
Kreiksheimer, Ksm. a. Franksurt. Kausmann, Kairfm.
aus Wcinheim. Hcß, Ksm. a. MingolSheim. Löbc a.
Holland.

Redactiou, Druck und Vcrlag von Adolph Emmerling, Veriags-Buchhandlung nnd Buchdrnckeret in Heidklherg.

Hiezu ein» Bcilage; „Heidelberger Famllienblätter„ Rr. 120.
loading ...