Südwestdeutsche Rundschau: Halbmonatsschrift für deutsche Art und Kunst — 1.1901

Page: 255
Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/suedwestdeutsche_rundschau1901/0270
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
^eiöelberger dljarafterbUöer.

in.

^fuffifdje ©tubenteu in ßelbelbevg.

3u feinem Romane „3>nnft" fü^rt Surgenjeff uns in einen ÄreiS Öetbe(-
berger rufftfdfier ©tubenteu.

3u jener £e\t (1862) mar öeibelberg oon rufftfdjcn ©tubenteu förmlich,
überflutet. mar bamalS, atö bie intelligente ruffifdje Sugeiib jxd) fojufagen
freiroitlig unter ba8 3od) ber 9?atuviütffenfcfjaft ftetlte, als ber befannte ^iffarjeff
feinen „9fenüeinu§" im rjörfjften ©rabe auSgebilbet fjatte, inbem er MeS, maS
nicf)t naturmiffenfcfjaftlid) ober unlttarifttfcfj mar, für f)eibnifd)en ffuttuS unb
ft)baritifd]en l'nruS erfiärte, bamalS al« 58üd)iter§ „©toff unb traft" mit einem
foft unbefcfjränften ©efpotismuS über bie ©cifter ber ruffifdien „Sntefltgenjia"
fjerrfcf)te. ®ie 3Tf)atfad)e, bafs bie naturpf)ilofopl)ifd)en ©ebanfen feine aligemeine
©eltung fyabzn einerfett§, unb ber unbebingte ©taube au biefe 3beeu aubererfeitS,.
bilbeten jene SD?ifd)ung oou 93erjtt>etflung unb SSerroegenljett, im Sfjarafter
eine§ großen Seile ber ruffifdjen intelligenten 3ugenb, junger üüienfdjen, bie mit
bemunbernSroerter Äürjnfjeit unb Sutfdiloffenfjeit bon ber alten Slutorttät ftdj
toSgelöft baben, um .... fid) einer neuen um fo ergebener ]n fügen.

S)aS ftnb bie juffinftigen „Detter ber ruffifd)en Nation", meld)e in ©tubenten-
buben, bei Xfyze, Sigaretteu, erbittertem unb leibenfdjaftlidjem ©imputieren in
©emeinplätsen bie „3ufunft8fr,age löfen". 2)aö ftnb faft lauter Seibelberger
©tubenten, roelcfje fid) in ben gerien in 93abeit=33aben auffjatten. ®a finben mir
ifjren ^üfjrer, ben befdjränfteu ©ubarjeff, ber febeu Uneingemeifjten fanft bemit-
leibet, ber mefjr brüllt als fpridjt, bafür mit 9?ad)brud, obmobl Ieibenfd)aft3loSr
bie Slßcingiltigfeit ber rabifalen Reformen betont unb in feiner ftumpffinnigen
Äonfequeir, bod) oou uiet Stjarafter unb SlnSbauer jeitgt. S)en miffeunüaftlicrjen
©tem biefeS Sreife« bitbet 2Borofd)i1off, äufjertid) ein breffierter @ed, geiftig ein
@ammelplat3 oou tarnen unb ^t)l'aier!; Sombajeff, eine aufgewogene JJiafd]iner
ein Sftenfd) in d)rouifd)er Aufregung, jur greunbfcbaft unb ^einbfcfjaft gleirf)
bereit, mit rapiber @laftr,ität jhnfdjen betben mecfjfelnb, ift eine freimütige
Sriumpbpofaune im fdjreienben Ord)efter biefer ÜJfenfcbenretter; £ud]antfd)tfoma,
eine fünfzigjährige Jßitme, bie mit ©d)aum auf ben i'ippen gegen bie ©tilgen ber
©efeüfchaft reoolutioniert, refp. über biefelben flatfdjt, unb mit rein finblicfjer
23eg.eifterung bie fokale Befreiung ber ^rau in ber 2lnfcbaffung oon 9lät)mafd)inen
entbed't su baben glaubt, ift bie Vertreterin bes fdjöuen ©efd)led)ts — bae ift ein
ftf)öneS Panorama ber bamaligeu ntffifdjen ftubierenben 3ugenb. @old)e Seute
finb nod) immer unter ben Muffen §eibelberg§ an.mfinben; ibre SRoße bflDen fte
aber fdjon auögefpielt. Sind) jli SnrgenjeffS 3eiteu bilbeten fie nidjt bas föaupt»
etement unter ben fübbeutfdjen rnffifdjen ©tubeuten; einer ber Selben beS 3toman8-
loading ...