Südwestdeutsche Rundschau: Halbmonatsschrift für deutsche Art und Kunst — 1.1901

Page: 376
Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/suedwestdeutsche_rundschau1901/0399
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
£eben$f ülle.

So fcb/ön ift nie ein tlag geraefen,
JPie biefer eine Frühlingstag:
3<d) hatte mir jum (Bang erlefen
Den Pfaö burd) einen Blütenb/ag.

Da lags, bis an ben ^uf bes Ranges,
Hlit toeifem Schimmer überbeut,
Darin im Criller bes (Sefanges
Der £aut fid) (Segeulaute roeeft.

£ags, reo fid) unten (Ebne breitet,
Dem trunfnen 2Uig ein toeites Blür/X
3d) fab/, con f^erbftcslaub bereitet,
ZXod) einzeln Hauch unb ^euerglüfyn.

3<d) fab/, ^ur J^öh ben Blicf erhoben,
IDo fid? bas Cbal in Berge lenft,
Den raeifen Kran3 5er Dörfer oben
3n IDipfeln traulich eingefenft.

Unb nun fid) in ber Haren <£ülle
3m tDo^Igerudj ber Ottern b)ob,
3nbef in buftig fd/roerer Stille
(Ein ungeheures Summen ruob.

Hun id), tr>ie mit betäubten Sinnen,
Staub, mitten in ber ^errlidjfeit;
It)ob/l rcölbte nie ben Bufen innen
£in grof (Befühl, fo frei, fo roeit!

Carlo Philips.
loading ...