Südwestdeutsche Rundschau: Halbmonatsschrift für deutsche Art und Kunst — 1.1901

Page: 377
Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/suedwestdeutsche_rundschau1901/0400
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
Jj e t m a t.

fjter ift 6as £an6 6er lichten IDiefenfyänge,
umbufebter VO^xkt in begrüntem (2>ruu6,
aben6s ertönen aus 6er grauen IiTun6
perfcfyollner Reiten fyalbpergeffne Sänge.

f^ier ift 6as Can6 6er füllen Hbenögcmge,

fyier trofet fein ^els, t?ier gätmt fein jäfyer Scfrlunb;

6en Jjetmgefefyrten, öem 6ie Seele rr»un6,

grüfen aus l^ürben ferne (Slocfenflänge.

Tim 2lben6 5tefyt ein ftlbermatter Schein,

roll Soleier 5art buretynrirft mit mtlben färben

über 6ie 3DäI6er un6 6ie golöenen (Barben.

JDann fpät im Cfyal 6ie legten £id)ter ftarben,

5Ütert ein Hannen 6urd) 6en Birfenfyatn:

6er JDan6rer fcfyläft auf moosr»erfyülItem Stein.

^ranffurt a. III. (Dscav TL 6. Scfymtfc
loading ...