Südwestdeutsche Rundschau: Halbmonatsschrift für deutsche Art und Kunst — 1.1901

Page: 636
Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/suedwestdeutsche_rundschau1901/0676
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
<^ur J}öfye tüälst bie ZPolfe ftcfy empor,
2lus ifyrem Scfyoof roirb balb bie Sdjlofe fallen.
Serton an 6er ^erne trüb Derfyängtem £b/or
Die Hegenfdjauer grau uorübenuallen.

Hub aus ber {Tiefe bringt b/erauf ein Sang,
Von Stimmen roecb/felnb, b/ell ein ^reubenlieb,
Das fteigt unb fällt, an Bufcb unb IDanb entlang,
Bis es in JDälöem meinem £)b/r entflieb/t.

Hub tr>ie's, jur ^ern uerflingenb, fern r>erb/atlt,
£jebt fid) ein Con im regenbüftren (Sruriö,
2tufd)u>ellenb, tuie ber Klage trüber Xföunb,
(£in u>ilber Huf, ber an bie Reifen prallt:

IPob/in, ttJotnn ging beiner tEage £auf,
H)olnn im Sanbe ob/ne £>kl bein Scb/tr>eifeu;
Tin beinern ZHorgen flieg bie Sonne auf,
Hub ruufteft beinen Cag nieb/t 5U ergreifen.

Hun feb/rft bu b/eim mit abgeftorbner Bruft,
Sieb/ft beiner Däter £)aus im Branbe raupen;
Du fangft fein £ieb r>on (Blücf unb JuScnkIuft,
Umfonft für biebj bes Sethes Blüf unb £}aud)en.

So rcanble benn im Dunfelu bein Pollbringen,
Hmb/üllt ron IDolfen, in bes Sa^mer^es Drange.
Dir roarb uerroeb/rt, von ^röb/licb/em m fingen,
Hub beine £uft tönt niaot in bem (Sefange!
Sobeni. C CLarloPb/ilips.
loading ...