Südwestdeutsche Rundschau: Halbmonatsschrift für deutsche Art und Kunst — 1.1901

Page: 621
Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/suedwestdeutsche_rundschau1901/0661
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
äv» ^alftmonat»3tfrijdft

für öcutfctjc %xt unij tanft

jYs 19. @rftc3 Oftober=£eft. 1901.

ffiißkultur!

3ur ©fyarctfterifttf ber bürgerlichen £eben3auffaffung.

$crj fut)r an einem Feiertag aufs Sanb. $n oei* @ifen-
bafyn fafjen oiete flehte Seilte, beren Seben fonft burd) 2ltbett unb
barauf folgenbe äftübigfett ausgefüllt ift, Seute, bie niemals mit
erfrifcrjten Heroen morgens an eine oergnüglidje £l)ätigfeit getjen
bürfen, beim tfjre beften Gräfte gehören her s$flid)t. SSiele müffen
fogar mit ber 9)Ktbigfett bes SSorabenbs in beu ©liebern alljufrüfj
bem neuen Sag entgegentreten. $cf) fpredje nidjt etroa oon
fjungernben Proletariern, fonbern oon ba£)inlebenbeit bürgern, bie
tf)t 2Iusf'ommen bjaben. Sitte bieje Seute Ratten ben guten ©infatl
ifyren einzigen freien Sag auf bem Sanbe §u oerbringen. ©te
lootlten rjeute in jeber £3ejiet)ung anbers fein unb ausfefjen, als
fonft: fie trugen ©onntagsfleibung. 93t§ bafjin Ratten fie noll;
t'ommen red)t; aber nun fommt baS SRerfroürbige: marum trugen
fie feine bequemen Kleiber, bie jeber 33eroegung bes Seibes fid)
aufdjmiegen, bie unempfänglich für ©taub unb ^ofjlenraud) ftnb,
uor plö^tidjer $üt)le fdjütjen unb bod) burd) poröfe SBebart leicf)te
Süftung geftatten? $cf) b,abe mief) erfunbigt, ob foldje «Stoffe
loading ...