Südwestdeutsche Rundschau: Halbmonatsschrift für deutsche Art und Kunst — 1.1901

Page: 341
DOI article: DOI article: DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/suedwestdeutsche_rundschau1901/0364
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
341 s-o-

Keb/re nieber betne Schritte,
3ünglittg/ 5U ber ZTTenfcfyen Heigen,
Schatten aus getrübtem Cb,ale
Seh iah 511 6er f)öf?e fteigen.

IPirbelnb Kaudien, jälj (Seftalten,
^Heiner {Traten graue Schergen!!
£a§ in Klüften, la£ in IPolfen
Hud> mein fdiulbig f)aupt Derbergen!

£a§ micfy eilen, laf mid? jagen
ju umlofyten Hacfytgeftlben,
(Sräfltd) rrmnbgetriebuer Sohle
Peitfcbt 6er Hadjeftrom 6er IPilbeu.

JDeb;, fcfrou büftern ftdj 6ie £üfte,
Düftert fid) 6er (£rbe Hücfen.
Berftenb fraefoet mir 6ie Strafe,
Donnern6 bunter mir bie Brüden I"
<L Philips. £ronberg t. C

H)o$ foll td) eilen____

IDas foü td) eilen, ir>as foll ich rr>aubern?
Jd) renne mich felbft, ich, fenne bie 2ln6ern.
3d) werbe bie JDelt in ihren Sünben
Hud) über ben Bergen tpieberfmben.
3<ä? werbe ber (£rbe locfenbe ^reubeu
2tucb/ über ben blauen JDaffern nidjt meibeu.
3d) teerbe fein f)eil'ger, icf) roerbe nid)t flug;
Hnb roenn mid) ba brausen ^rembe begraben,
(£s rotrb bas barmherzige £eidjentud)
Htdjts anb'res beretnft 511 perfyüllen traben:
(Ein bischen (£rbe liegt auf ber Bahr',
Kalt, brödelnb, Cebenb'gen nicht freunbltdj $u flauen —
Unb nur ein paar längft t-ergeffene grauen,
Die glaubten einmal mit ber Ciebe Pertrauen,
Daf in all biefer €rbe — ein ^euer trar!
^'ranffurt a. ITT. Hub01f f>resber.
loading ...