Südwestdeutsche Rundschau: Halbmonatsschrift für deutsche Art und Kunst — 1.1901

Page: 814
Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/suedwestdeutsche_rundschau1901/0868
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
©eroifj: mir ift e§ gegeben, 9ftenfcf)en bilben rote
mein s$rometf)eu«>.

2(6 er e§ finb [title 9ftenfd)en nad) meinem 33ilbe. ©inline.

(Sie roiffen §u fdmaren, fei'l ©mnörung, fei's» um;
fcf) hingen Millionen!

2)iefe§ ftürmifd)eaneinanbermirbelnbe ift ba§nid)t etwas*?

§8ei ^bnen mürbe id) 23urgunber trinfen.

ttnb bie großen Scanner!

(3)er Sfßein fommt:)

©o, nun auf $t)ren 23i§marcf.

®a§ ift fo red)t ein «g>etb für (Sie.

£)iefer SBaUenftein be§ neuen beutfcfyen 9^eid)e§.

®iefer 2Ife am grünen Sifcfj.

®a§ mirb (Sfljr) 9Jleiftermerf'.
©cfermann (ftopft an, tritt an, miü, al§ er (ScrjiHer'S anftcf)ttg
mirb, roieber ge£)en.)

© o etf) e:

bleiben (Sie, lieber $reunb!
(Sie gehören mit bap.
2öa§ märe id) orjne (Sie?
@ie erft machen mid) profefforabet.
(©nget gefjt, nod) ein ®la§> §u fjolen.)
loading ...