Südwestdeutsche Rundschau: Halbmonatsschrift für deutsche Art und Kunst — 1.1901

Seite: 240
Zitierlink: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/suedwestdeutsche_rundschau1901/0255
Lizenz: Freier Zugang - alle Rechte vorbehalten Nutzung / Bestellung
0.5
1 cm
facsimile
tDiegeitlteöcfjeit.

3cf) bin nidjt mein- als ein rinnenber Craum,
3cf} bin nidjt mein* als ein Blatt am Baum,
Iiis ein Cropfen in fallenbem Hegen,
Hiebt mefyr als ein Sonnenflimmerflaum,
(Ein 21TonMicbtfci)ein in IDalögefyegen . . .
£)ber fommcrentlang
(Ein Dogelflang,

(Ein Schmetterling am Jjaibefyang . . .
(Ein IPöIfdjen, bas 5er näcfyfte JDinb
Cautlos ins 2lbenbrot perrinnt . . .
Hnb all meine Suft uub all mein £eiö,
(Es ift nur bie Cuft, es ift nur bas £eib
(Eines furzen rinnenden Craumes . . .
(Es ift nur bie £uft, es ift nur bas £eib
(Eines ZTConölicfytfcfyeins auf einfamen tDegen,
(Eines Hufes im Hieb,
(Eines Dogelliebs
Ju grünen IDalbgefyegcu . . .
(Es ift nur bie Cuft, es ift nur bas £eib
(Eines Schmetterlings, ber jur Sommerzeit
2in blüfyenben Rängen flügelt
Hub beu ber f}erbft früfy ober fpät
fpurlos über bie ^aibe üertpefyt . . .

däfar ^latfd/Ien.
loading ...