Universitätsbibliothek HeidelbergUniversitätsbibliothek Heidelberg
Metadaten

Charis: rhein. Morgenzeitung für gebildete Leser (2) — 1822

DOI chapter:
Inhalt
DOI Page / Citation link: 
https://doi.org/10.11588/diglit.22119#0135

DWork-Logo
Overview
loading ...
Facsimile
0.5
1 cm
facsimile
Scroll
OCR fulltext
Inhalt.

Nro. 27. Dr Ppälzr in Kunnſtanz, ein Schwank von Lang.
Des Kaplans Ausmarſch, Fortſetzung. M. Sch.: Trau,
ſchau, wem; der Kalif von Bagdad, von Bohyeldieu.
Sinngedichte 1— 3, von — nq. — Kunſtanzeige.

Nro. 28. Aus Shakſpeare's König Heinrich IV., von H. Voß
d. J. Des Kaplans Ausmarſch, Fortſetzung. Fragmente
einer maleriſchen Reiſe durch das ſüdliche Teutſchland,
Fortſetzung. M. Sch.: Die Fürſten Chawansky. Der
Palmenſonntag und der Charfreitag von K. Blumauer.

Nro. 29. Aus Steuer's Papieren, Fortſ. Des jungen Eſſet
Nitterfahrt, Fortſ. Ueberſicht der Taſchenbücher füt 1822,
Beſchlus. M. Sch.: Die Fürſten Chawansky, Beſchluß;
Der Teufelsſtein bei Mödlingen, von Wentzl Müller;
Menſchenhab und Reue.

Nro. 30. Des jungen Eſſex Ritterfahrt, Fortſ. Des Spa-
niers Wert, wahre Begebenheit von Rutſchmann. Freude
in Ehren, von Frhru. v. Budberg. Sechſtes Abonnement-
Konzert, beurtheilt von v. K.

Nro. 31. Romanze von Karoline Still. Des Kaplans Aus-
marſch, Fortſ. Fragmente einer maleriſchen Reiſe durch
das füdliche Teutſchland, Forrſ. M. Sch.: Die Jung-
frau von Orleans. ö

Nro. 32. Des Kaplans Ausmarſch, Beſchlaß. Die Rivalin-
nen, n. d. Engl. von K. Geib. M. Sch.: Die Sänge-
rinnen auf dem Lande, von Fioravanti; die beiden Klings-
berge. Aus A. G. Käſiners Nachlaß, Fortſ. An die al-
ten Meiſter der Kunſt, Sonett von Lg S— d. Apho-
rismen, von Eliſe Sommer. —

Rro. 33. Des jungen Eſſer Ritterfahrt, Fortſ. Ali Paſcha,
von Janina, von dem Verfaſſer von „Wahl und Führung.“
M. Sch.: Der Barbier von Sevilla, von Roſſini. Zwei
Diſtichen, von G. Waldner.

Nro. 34. Des ſungen Eſſer Ritterfahrt, Fortſ. Dreiſilbige

Charade, von E. Sommer. M. Sch.: Der Geitzige; die

ſeltſame Heirath. Korreſpondenz-Nachrichten von Karls-
ruhe. An *

Rro. 35. Die Königskinder, Volkslied. Des jungen Eſſer
Ritterfahrt, Fortſ. M. Sch.: Minna v. Barnhelm. Kor-
reſpondenz-Nachrichten von Karlsruhe, Beſchluß. Ankün-
digung.

Muſikbeilage Nro 2.

Nro. 36. Die Wunderkur, aus Shakſpeare's Heinrich VI.,
von Abrah. Voß. Des jnngen Eſſer Ritterfahrt, Fortſ.
M. Sch.: Johann von Paris, von Boyeldieu.

Nro. 37. Die Liebenden, Idylle von K. Geib. Fragmente
einer maleriſchen Reiſe durch das ſüdliche Teutſchland, Fertſ.
Der Streit der Jahreszeiten, Paramyt hion von G. F. Noel-
decke. M. Sch.: Die Sparbüchſe; die Reiſe zur Hochzeit;
Nummer 777; der junge Huſarenoberſt; der Barbier von
Sevilla, von Roſſini.

Nro. 38. Des jungen Eſſer Ritterfahrt, Beſchluß. Frag-
mente einer maleriſchen Reiſe durch das ſüdliche Deutſchl.,
Fortſ. M. Sch.: Des Haſſes und der Liebe Rache; Welche
iſt die Braut? An den Beurtheiler der Karlsruher Darſtel-
lungen, von G. Weirxelbaum. Als Sie und der Frühling
wiederkamen/ Sonett vom Herausgeber.

Nro. 39. Der Räuberhauptmann, Novelle von K. Geib.
Fragmente einer maleriſchen Neiſe durch das ſüdliche Teutſch-
land, Fortſ. M. Sch.: Der Freiſchütz, von K. M. v. We-
ber. Meine Schöne, von K. Blumauer.

Nro. 40. Der ſchwarzbraune Fäger, von W. A. Gerle. M.
Sch.: Der Freiſchütz, Beſchluß. An Freunde, die mich
anders wollen, von K. Blumauer.

Nro. 41. Die Jenſeitigen, von G. Eh. Braun. Der Räu-
berhauptmann, Fortſ. Fragmente einer maleriſchen Reiſe
durch das ſüdliche Deutſchland, Fortſetzung. M. Sch.:
Die Fürſten Crawansky; der Freiſchütz‚, von C. M. v.
Weber; Deutſche Treue. Könzert der Frau Roſa Beauval.

Beilage Nro. 4. Korreſpondenz⸗Nachrichten von Kreuz-
nach. Lied von J. H. Kaufmann.
 
Annotationen