Die Werkstatt der Kunst: Organ für d. Interessen d. bildenden Künstler — 10.1910/​1911

Page: II
Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/werkstatt_kunst1910_1911/0006
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
n

Inhaltsverzeichnis zum X. Jahrgänge.

Künstlerversammlung in Berlin. S. 64.
Mäzenatentum auf Anteilscheine. S. 390.
Opfert eurer EitelkeitI (Biograxhienlexika von Simonson,
Jansa, volger, Steinhage, Klähre, Eckstein.) S. §8.
Organisation, von Or. I. v. Bülow. S. 399.
Pflichtexemplare von Graphik. S. 6Z6.
Rom. Internationaler Kunstkongreß 4944. (Programm.)
s. 2, 289.
— — Teilnehmer. S. 452, 27Y.
— — Bericht. Von Ernst Berger. S. 440, 426.
— — Internationale Wettbewerbe. S. 509.
— — Schutz künstlerischer Rechte. S. 509.
Schleusing, Neues vom Herrn. S. 662.
Tauschgeschäften, Dringende Warnung vor. S. 649.
verband Deutscher Kunstvereine. Programm der II. ordent-
lichen Mitgliederversammlung. S. 486.
— Vertrag betr. Haftpflichtversicherung. S. 537.
— Bericht der Versammlung. S. 550.
Wettbewerbe (siehe besondere Abteilung IV).
Wie können wir den fliegenden Kunsthandel unschädlich
machen? s. 437, -453, 540, 537, 54:9, 579.
Wie macht man ein gutes Geschäft? Angebot von Franz
Hanfstaengl. S. 530.
Wertzuwachs, Anteil der Künstler am. von Georg Her-
mann. S, 490.
— Von Or. Fr. Rothe. S. 249.
— Duplik von Georg Hermann. S. 234.
Wertzuwachssteuer in England. S. 550.
Zollbehandlnng von Kunstwerken nach Amerika. S. 642.
VI. Wettbewerbe.
3.) Allgemeines.
Grundsätze über das Verfahren bei Wettbewerben für
Werke der Malerei oder Bildhauerei (nach dem
neuesten Material bearbeitet von der „w. d. K.").
S. 34.
Tagung des Bundes Deutscher Architekten in
Weimar. S. 44.
— Einberufung einer Beratung durch den B.D.A.
S. 489.
— Abänderungsvorschläge dieser Versammlung.
S. 259.
— Bericht dieser Versammlung. S. 274.
Geffentliche Wettbewerbe und Preisgerichte, von Prof.
Richard Meyer. S. 247.
Wettbewerbe. Von Otto Marcus-Berlin. S. 244.
Max Klinger über Plakatwettbewerbe. S. 650.
d) Spezielles.
Wettbewerb nm das Welttelegraphendenkmal in Bern.
— Protest de?'MD. K. G. S. 473.
— Gutachten von I)r. Rothe. S. 243.
Protest des Deutschen Künstlerbundes. S. 303.
— Ergebnis. S. 665.
Menzel-Preisausschreiben der „Berliner Illustr. Zeitung".
S. 407.
Wettbewerb um das Bismarck-Nationaldenkmal in Bingen.
S. 468, 494, 224, 2-49, 262.
— Protest des Künstlerverbandes Deutscher Bild-
hauer. S. 324.
— Protest der Bildhauervereinigung. S. 339.
— Ergebnis. S. 356.
— s. 364, 425, 469, 497, 584, 625, 658.
Wettbewerb um neue Denkmäler für Lhile. S. 343.
Wettbewerb für das Denkmal des Kaisers Alexander 11° in
Petersburg, von Cornelius Gurlitt. S. 488.
Wettbewerb Plauen und der für die Aula des Könrgstädti-
schen Gymnasiums in Berlin. S. 496.

I. Wettbewerb betr. Pelikan-Farben von Günther Wagner.
(Protest des Hauptausschusses der A. D. K. G.)
S. 58.
— Erwiderung der Firma Günther Wagner. S. 76.
— Zusammenfassung und Ratschläge für die Be-
werber. S. 343.
— Ergebnis. S. 543.
II. Wettbewerb für Pelikan-Farben von Günther Wagner
in Hannover. S. 537, 664.
Wettbewerb Pannwitz-München. S. 542.
— Entgegnung. S. 540.
VII. Ausstellungen.
з) Allgemeines.
Amerikanische Lehren für Aussteller. S. 664.
Andreas Achenbach-Ausstellung in.Düsseldorf, von Hein-
rich Deiters. S. 578.
Aus der Kindheit der Kunstausstellungen, von Anatole
France. S. 558.
Aus reiner Liebe zur Kunst. (Kunstsalon Dahlheim.) S.385.
Ausstellungsverfahren, Lin neues, von Robert Erdmann.
S. 247.
— Entgegnung des Deutschen Künstlerverbandes.
S. 273.
Deutschland und Bayern? S. 468.
Iuryfreie Kunstschau, von Hermann Sandkuhl. 5. 435.
— Entgegnung von Otto Marcus. S. 493.
— Duplik von Hermann Sandkuhl. S. 526.
Warnung. Redakteur Herwig und eine deutsche Kunst-
ausstellung in Spa-Brüssel. S. 220.
b) Spezielles.
Berlin. Eröffnung der „Großen Berliner Kunstausstellung".
Reden von L. Langhammer und des Kultusministers.
S. 440.
— Eröffnung der „Berliner Secession". Rede von
Louis Lorinth. S. 440.
— Line juryfreie Ausstellung in Berlin? S. 425, 456.
Brüssel. Weltausstellung. Der 6rLn6 Drix für Künstler.
S. 54.
Buenos-Aires. Internationale Ausstellung 4940. Bericht
A. p. Webers im „Argentin. Tageblatt".
S. 42.
— Künstlerauszeichnungen. S. 52.
Florenz. VI. Ausstellung der „^.ssocÜLrione cle^Ir ^rtisti
ItnliLni". S. 5, 650.
Moskau. Ausstellung der A. D. K. G. S. 447.
München. Bayerische Gewerbeschau 4942. S. 607.
Rom. Internationale Ausstellung. Die deutsche Plastik auf
der —. S. 482.
Santiago de Lhile. Internationale Ausstellung 4940. Dank
des bayerischen Kultusministers für die Herren Schmid-
Breitenbach und Prof. Löwith. S. 549.
VIII. Architektur und Städtebau.
и) Allgemeines.
Der Architekt im heutigen Bauwesen. Denkschrift des
B.D.A. S. 594.
Aufgaben der modernen Architektur. Vortrag von Lan-
weriks in Hagen. S. 452.
Einrichtung von Bauberatungsstellen in Preußen. S. 496,
Protest des „Bundes Deutscher Architekten" gegen den
preußischen Minister der öffentlichen Arbeiten wegen
neuer Ausdrucksmittel für die Baugedanken der Gegen-
wart. S. 583.
k) Spezielles.
Berlin. Die Verunstaltungsgesetze. Erklärung von Fr.
Seeßelberg. S. 474.
— Der „freie Ausschuß" für Groß-Berlin. S. 4 40.
loading ...