Kraus, Franz Xaver [Editor]
Die Kunstdenkmäler des Grossherzogthums Baden (Band 1): Die Kunstdenkmäler des Kreises Konstanz — Freiburg i.Br., 1887

Page: 554
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/kraus1924/0585
License: Creative Commons - Attribution - ShareAlike Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
554 KREIS KONSTANZ.

RIEDHEIM

STENGELE 'Fr. Stimme' 1884, Nr. 31. — F. MONE Die bild.
Künste I 73.

HOCHKREUZ-KAPELLE (ad b. Annam). Schon vor 1688 bestanden
hier zwei Kapellen zum hl. Kreuz und zur hl. Anna, beide wurden zw. 1688 — 96
abgebrochen und durch eine neue ersetzt, welche 1696 eingeweiht wurde.

Kreuzigungsgruppe auf dem Hochaltar, barock. Geringe Wand- und
Deckengemälde, Rococo.

ROGGENBEUREN

F. MONE Die bild. Künste I 91.

KIRCHE (Tit. s. Verenae). Einschiffiger, spätgothischer Bau. Chor aus
drei Seiten des Achtecks geschlossen, spätgothischen Fenstern mit Fischblasenmaass-
werk, zum Theil recht gut gearbeitet. Triumphbogen gothisch. Chor und Schiff
flach gedeckt. Vom Chor führt eine spätgoth. Thüre nach dem Gottesacker, dsgl.
eine solche nach der Thurmhalle. Letztere ungewölbt. Der dreistöckige, sehr
hohe und schön gebaute (Thurm 13. Jh.) hat Staffelgiebel, Satteldach, Rundbogenfries
an den zwei Seiten des Giebels. Oben gekuppelte gothische Fenster, sehr einfach.

Im Chor zwei Grabsteine des 18. Jhs.

Messingmonstranz, Knauf und Aufbau spätgothisch, Fuss und Zuthaten
Rococo (Ende 14. Jh.).

Messingenes Processionskreuz. Vorn Christus mit den vier Evangelisten
an den Ecken, in getriebener Arbeit. Rückseite einfaches Ornament. Recht gute
Arbeit des 16. Jhs.

Zwei Oelgemälde auf Lwd., im Geschmack der ital. Manieristen des 17. Jhs.:
Tod des hl. Joseph und Sebastian.

F. MONE a. a. O. vermuthet, dass der Verena-Altar der Karlsruher Galerie
(No. 25—30) von hier stamme.

SALEM

Hs. Quellen: Die Archive zu Salem, Karlsruhe, Frauenfeld. — Ckartu-
larium Salemitanum, [voll. 72/5 unter Abt Eberhard], Hs. des G.-L.-A. zu
Karlsruhe; daraus die Gründungsgeschichtc als 'Chronik von Salmannsweiler',
herausgeg. von MONE Qs. 1176, besser von F. L. BA UMANN (De funda-
tione Claustri) Acta Salemitana (Ztschr. f. Gesch. d. OK. XXXI 47 f.) und
als Hist. brev. mon« Salem, in MG. SS. XXIV 643—46. Aus dems. Chartular

[554]
loading ...