Moderne Kunst: illustrierte Zeitschrift — 15.1902

Page: 37
Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/moderne_kunst1902/0081
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
,;|§7ie )\che braust wie mit zorniger Tjast
Tfinweg über felsenbrocken
find tobt, als wollte sie gierig den Gast
fjinab in ihr gelte locken.

Qnd über sie hin mit eiligem fuss
geteiltst du des Cunnels punkel ...
ga hörst du aufs neu ihren donnernden Gruss,
gald siehst du Schaum und Gefunkel.

^fäh stürzt sie über die f eisenwand,
Schneeweiss mit seltsamem Feuchten ...
gu hältst dich fest an der V\'ippa Hand,
ger modrigkalten und feuchten.

Qnd dich umwittern Gischt und Schaum .
gu möchtest die ffände falten —

•6s ist wie ein furchtbarer, herrlicher Craum,
gies gild der jNaturgewallen.

^s braust die f-lut wie die JCeidenschaft
Jm armen ;Menschenherzen,
gie fortreisst, was ohne J^alt und HraP>

Qnd quält mit JCust und Schmerzen.

Ö wohl der starken felsenbrust,
gie zügelt T^erz und TJände,
gie, allzeit ihrer Pflicht bewusst,

Steht, wie in der t^amm die Vände!-

G. Graf: Der grosse Fall in der Lichtenstein-Klamm.

XV. 10.
loading ...